Gehrden

Radfahrer ist mit 2,28 Promille unterwegs

Die Polizei hat einen Fahrradfahrer erwischt, der unter Einfluss von Alkohol unterwegs war.

Die Polizei hat einen Fahrradfahrer erwischt, der unter Einfluss von Alkohol unterwegs war.

Gehrden. Die Polizei hat am Freitag einen Fahrradfahrer kontrolliert, der mit 2,28 Promille in Gehrden unterwegs war. Den Beamten war aufgefallen, dass der 35-jährige Wennigser Schlangenlinien fuhr, weshalb sie ihn dann an der Schulstraße kontrollierten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,28 Promille. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Gehrden lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Mehr aus Gehrden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen