Burgwedel

In Wettmar entfallen Haltestellen

Regiobus kann voraussichtlich vier Wochen lang zwei Haltestellen in Engensen nicht bedienen.

Regiobus kann voraussichtlich vier Wochen lang zwei Haltestellen in Engensen nicht bedienen.

Engensen/Wettmar. Die Wettmarer Straße in Engensen wird ab Montag, 25. November, zwischen der Thönser beziehungsweise Ramlinger Straße und Wettmar für voraussichtlich vier Wochen gesperrt. Die Region saniert dort die Fahrbahn. Aus diesem Grund entfallen in dieser Zeit die Haltestellen Wettmar/Hinter den Höfen und Wettmar/Celler Weg. Betroffen sind davon die Regiobus Linien 621, 634 und 639. Eine Ersatzhaltestelle wird in Wettmar circa 100 Meter von der Haltestelle Celler Weg in Richtung Lönsweg eingerichtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Von Lisa Otto

Mehr aus Burgwedel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen