Burgwedel

Diebe schlachten Audi A6 auf der Straße aus

Teile aus einem Audi A6 ausgebaut: Die Polizei in Großburgwedel ermittelt und sucht Zeugen für den Diebstahl.

Teile aus einem Audi A6 ausgebaut: Die Polizei in Großburgwedel ermittelt und sucht Zeugen für den Diebstahl.

Großburgwedel. Diebe haben in Großburgwedel einen Audi A6 nahezu komplett ausgeschlachtet: Sie schlugen die Scheibe des an der Schulze-Delitzsch-Straße geparkten Wagens ein und gelangten so in den Innenraum des Fahrzeuges. Dort bauten sie das Armaturenbrett und die Sitze aus. Anschließend öffneten sie den Kofferraum und entwendeten das Reserverad sowie weiteres Zubehör. Außerdem montierten die Diebe die Frontschürze samt der Beleuchtungsanlage ab und ließen auch diese mitgehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Diebstahl ereignete sich zwischen Sonnabend, 12 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr. Ein Polizeisprecher gab den entstandenen Schaden mit 15.000 Euro an. Die Beamten bitten Zeugen, sich unter Telefon (05139) 9910 beim Kommissariat in Großburgwedel zu melden.

Lesen Sie auch

Von Thomas Oberdorfer

Mehr aus Burgwedel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken