Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Adventsbasar

„Weihnachtswichtel“ in Lindener Eisdiele „Nice-Zeit“

Kein Eis, sondern Geschenk-Ideen: Anna Lina Bartl übernimmt im Advent „Nice-Zeit“ am Lindener Schmuckplatz.

Kein Eis, sondern Geschenk-Ideen: Anna Lina Bartl übernimmt im Advent „Nice-Zeit“ am Lindener Schmuckplatz.

Hannover.Es gibt Honig von der „Schwärmerei“, Stoffprints von Julie Mosers Label „Stand der Dinge“, Grafiken von Julia Thomas, die als „Juljahr“ zeichnet und designet, und „Damn fine Ceramics“ aus dem Brennofen von Künstlerin Karla. An den Adventswochenenden öffnet bei „Nice-Zeit“ am Schmuckplatz in Linden-Nord ein kleiner feiner Adventsbasar. „Weihnachtsgefühle“, wünscht sich Initiatorin Anna Lina Bartl (31).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Inhaberin des kleinen Cafés "Mulembe" an der Harenberger Straße in Limmer ist Kaffeeexpertin. Jeder Cappuccino, jede Bohne in ihrem Laden dient einer Mission – die Ernährungs- und Agrarwissenschaftlerin legt Wert auf fairen Handel, bezieht ihre Ware ausschließlich von Bauern rund um den Mount Elgon in Uganda. Pro Kilo Kaffee fließen fünf Euro direkt in Entwicklungsprojekte vor Ort.

Weihnachts-Song der „Mulembe“-Bauern

Das gilt auch für die Weihnachtsedition namens „Inzu“ (bedeutet übersetzt Haus), deren karamellisierte Bohnen in liebevoll gestalteten Tüten mit Goldstempel auch beim Adventsbasar verkauft werden (9,50 Euro für 250 Gramm). QR-Code inklusive: „Der führt zu einem Video der Kaffeebauern, die ein Weihnachtslied singen – das ist echt süß“, erzählt Bartl über den musikalischen Gruß aus Afrika.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Fairer Handel: Anna Lina Bartl kann für jede Packung „Mulembe“-Kaffee ausweisen, welcher Bauer in Uganda die Bohnen geliefert hat.

Fairer Handel: Anna Lina Bartl kann für jede Packung „Mulembe“-Kaffee ausweisen, welcher Bauer in Uganda die Bohnen geliefert hat.

Schon im vergangenen Jahr hatte sie in den Schaufenstern ihres kleinen Cafés in Limmer während des Lockdowns die Werke befreundeter Künstlerinnen und Künstler präsentiert. „Hier ist natürlich viel mehr Platz“, sagt sie über die

Eisdiele „Nice-Zeit“, die ihr Michael Kronlage

in der Adventszeit zur Verfügung stellt. Bis Ende Dezember macht er eine Eispause – seine außergewöhnliche Sorten wie Parmesan-Birne oder Ingwer-Zitrone haben eine große Fangemeinde in der Stadt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das gilt auch für die Geschmacksrichtung „Mulembe Kaffee“, die Kronlage und Bartl gemeinsam entwickelt haben – sowohl als Milcheis, als auch vegan auf Cashew-Basis. „Wir haben geschaut, wo Synergien möglich sind“, sagt die 31-Jahrige, die „Nice-Zeit“-Eis auch in ihrem Café verkauft. Eine Kooperation, die Zukunft haben könnte. Mehr will Bartl aber noch nicht zu möglichen Plänen verraten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Weihnachtswichtel bei „Nice-Zeit“: Rosie Wetzel stellt unter dem Namen „Taschentalent“ auch Wärmflaschenhüllen her.

Weihnachtswichtel bei „Nice-Zeit“: Rosie Wetzel stellt unter dem Namen „Taschentalent“ auch Wärmflaschenhüllen her.

Doch zunächst gehe es darum, in der verwaisten Eisdiele mit Kinderpunsch, Waffeln, veganem Kuchen und anderen Köstlichkeiten und Geschenkideen Stimmung in den Advent zu zaubern. „Ich biete eine Plattform, das macht viel Spaß“, sagt Bartl, die Freitag bis Sonntag von zehn bis 18 Uhr den Verkauf zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern organisiert. „Wir sind die Weihnachtswichtel.“

Von Andrea Tratner

Mehr aus Hannover

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.