Verbrechen


Vermisst, vergewaltigt, getötet: Deshalb wurde der Mörder von Annette Peus nie gefasst

Haltestelle Erlenweg: Hier verschwand Annette Peus (kleines Bild) am 27. September 1996. Drei Wochen später wurde ihre Leiche auf einem Feld in Mardorf gefunden. Der pensioniere Kripo-Beamte Ralf Burmeister ermittelte damals in dem Fall.

Haltestelle Erlenweg: Hier verschwand Annette Peus (kleines Bild) am 27. September 1996. Drei Wochen später wurde ihre Leiche auf einem Feld in Mardorf gefunden. Der pensioniere Kripo-Beamte Ralf Burmeister ermittelte damals in dem Fall.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen