Hannover


Weniger Schnickschnack: Modellprojekt gegen steigende Wohnungsbaukosten

Es geht auch einfacher: KSG-Chef Karl Heinz Range (Mitte) zeigt Niedersachsens Bauminister Olaf Lies (r.) die Pläne für ein Baugebiet in Burgwedel, wo auf technischen Schnickschnack verzichtet werden soll, um die Kosten zu senken. Links Architekt Sven Martens, der das Projekt „Einfach gut“ bei der Architektenkammer managt.

Es geht auch einfacher: KSG-Chef Karl Heinz Range (Mitte) zeigt Niedersachsens Bauminister Olaf Lies (r.) die Pläne für ein Baugebiet in Burgwedel, wo auf technischen Schnickschnack verzichtet werden soll, um die Kosten zu senken. Links Architekt Sven Martens, der das Projekt „Einfach gut“ bei der Architektenkammer managt.

Loading...

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken