Der TOPNEWS-Letter

Keine Abschussgenehmigung

Streng geschützt: Der Wolf steht in Deutschland seit 1980 unter Artenschutz.

Streng geschützt: Der Wolf steht in Deutschland seit 1980 unter Artenschutz.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Entscheidung ist gefallen. Der Wolf, der durch den Norden von Hannover streunte, darf weiter nach einem neuen Revier suchen. Die Region Hannover, beziehungsweise die dort zuständige Untere Naturschutzbehörde, hat die Ausnahmegenehmigung für die sogenannte „letale Entnahme“ abgelehnt. Das Tier darf somit nicht abgeschossen werden. Begründung ist zum einen, dass es in der letzten Zeit keine weiteren Sichtungen des jungen Rüden gab. Zudem, so führt die Behörde an, gäbe es weitere Vorraussetzungen, die erfüllt werden müssten für einen Abschuss: Aggression gegenüber Menschen, dass sich der Wolf nicht vertreiben lässt oder auch dass er einen Menschen verletzt. Das war beim Hainholzer Wolf laut Prüfung bis jetzt nicht gegeben.

Umweltminister Olaf Lies, der sich für die Abschussgenehmigung ausgesprochen hatte, zeigt sich derweil verwundert über die Entscheidung: „Aus meiner Sicht ist es besser, vor der Lage zu sein und eine Ausnahmegenehmigung zu haben, wenn sie gebraucht wird – und nicht mit leeren Händen dazustehen, wenn der Wolf tatsächlich wieder auftaucht.“

Hoffen wir für den Wolf, dass er sich inzwischen ein ruhiges Stück Wald weit ab von Hannover gesucht hat.

Eine Autofahrerin filmte den Wolf, als er durch Hannover-Hainholz lief.

Eine Autofahrerin filmte den Wolf, als er durch Hannover-Hainholz lief.

 

Die Topnews aus Hannover und Welt

 

Das Zitat des Tages

Es kommen auch viele Skandinavier, besonders Dänen. Aber auch Schweizer.

Anja Krüger

Inhaberin des Campingplatzes Natelsheidesee

den Artikel dazu finden Sie hier

 

Der Tipp des Abends

Heute Abend ist es wieder soweit, das nächste Spiel für Hannover 96 steht an. Für die Mannschaft geht es ab 18.30 Uhr gegen den 1. FC Magdeburg. Das Spiel wird auf Sky übertragen - und in zahlreichen Biergärten in Hannover. Warum nicht bei einem Getränk mit Freunden - und hoffentlich drei Punkten - das Wochenende einleiten?

Bis dahin!

Katharina Klehm

Redakteurin

 

Mehr lesen mit dem +

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel bieten wir ausschließlich unseren NP+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein NP+? Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews.

Starten Sie hier ein kostenloses Probeabo

 

Abonnieren Sie auch

Neues aus Hannovers Gastro-Szene: Die Neuigkeiten rund um Hannovers Gastronomie-Szene alle zwei Wochen donnerstags in Ihrem Postfach. Hier kostenlos abonnieren

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen