Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Hannover: Motorradfahrer schwer verletzt

Hannover.Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Montagabend im Stadtteil Bult schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Aussagen des 54-jährigen Opel-Fahrers war er gegen 22.10 Uhr auf dem Messeschnellweg in Richtung Süden unterwegs. An der Ausfahrt Bischofsholer Damm fuhr er ab und wollte dann Richtung Bemerode weiterfahren.

Nach seinen Angaben zeigte die Ampel an der Einmündung noch Gelb, als er in den Bischofsholer Damm einbog. Dabei stieß er mit dem von links kommenden, auf dem linken Fahrstreifen stadteinwärts fahrenden Motorrad zusammen. Der 49-jährige Fahrer der Piaggio MP3 gab an, bereits Grün gehabt zu haben.

Wer hatte Grün?

Der Biker wurde auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf 7000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Da sich die Aussagen über die Ampelschaltung widersprechen, sucht die Polizei Zeugen. Wer entsprechende Angaben machen kann, möge sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511/109 18 88 melden.

Von kra

Mehr aus Hannover

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.