Restauranttest

Griechische Küche mit pfiffigen Ideen: So schmeckt’s im „Kytaro“

Aki Lenis bewirtet die Besucher im „Kytaro“ – das Lokal in Bemerode ist verwinkelt, die Dekoration verspielt.

Aki Lenis bewirtet die Besucher im „Kytaro“ – das Lokal in Bemerode ist verwinkelt, die Dekoration verspielt.

Hannover. Ambiente: Hinter dem Gastraum ist ein großzügiger Biergarten, neben dem Tresenbereich geht es hoch zur Galerie, das Salatbüffet ist im Durchgangsbereich aufgebaut, die Toiletten finden sich schräg hinter dem Tresen. Das „Kytaro“ ist ein Restaurant mit vielen Winkeln, Ecken und Enden – und einer gemütlichen Einrichtung. Am Eingang müssen wir den Impfstatus mit dem Personalausweis nachweisen, das ist vorbildlich. Die Tische stehen zudem ausreichend weit auseinander, alle Servicekräfte tragen stetig ihre Masken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Info Kytaro

Für Kinder geeignet

Hunde willkommen

Vegane Gerichte

Rampe für Rollstuhlfahrer, aber enge Toiletten

Barzahlung, EC

Wülferoder Straße 8

30539 Hannover

0511/525252

www.kytaro-der-grieche.de

Öffnungszeiten: täglich von 12 bis 15 und 17 bis 22.30, Sonnabends bis 23.30 Uhr. Kein Ruhetag.

Das „Kytaro“ ist ein Restaurant mit vielen Winkeln, Ecken und Enden – und einer gemütlichen Einrichtung.

Das „Kytaro“ ist ein Restaurant mit vielen Winkeln, Ecken und Enden – und einer gemütlichen Einrichtung.

Service: Das "Kytaro" ist ein von den hannoverschen Tageszeitungen mehrfach getestetes Lokal, vielleicht hat das den Blick der Mitarbeiter geschärft. Ich werde trotz Maske und Mütze schon an der Tür als "Mann von der Zeitung" erkannt und lautstark begrüßt. Bedient werden wir abwechselnd von zwei männlichen Servicekräften, beide sind freundlich und zugewandt, fragen mehrfach nach und sind flott unterwegs. Einen kleinen Punktabzug gibt es für die Schnelligkeit der Küche, die den Stau am Salatbüffet nicht eingerechnet hat. So kommen die Hauptspeisen an den Tisch, als wir mit der Vorspeise nicht mal begonnen haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Das Restaurant Kytaro hat für 105 verschiedene Speisen im Angebot.

Das Restaurant Kytaro hat für 105 verschiedene Speisen im Angebot.

Essen & Trinken: Immer wieder hat Inhaberin Angeliki Lenis frische Ideen für ihre üppige Karte mit 105 verschiedenen Speisen. Ein Dutzend vegetarische Gerichte sind gelistet, es gibt extra Angebote für Senioren, besonders fallen uns die Nummern 120 bis 132 ins Auge. Gedacht für bewusste Esser, die auf Fitness und ihre schlanke Linie achten – mit Vital-Gerichten ohne Kohlenhydrate.

Nach zwei Ouzo aufs Haus (zur Rechnung kommen nochmal zwei) freuen wir uns auf Tris-Cremes (6,50 Euro), eine Kombination aus Tsatsiki, Fetacreme und Taramas, das ist eine rosafarbene Kaviarcreme aus Fischrogen. Ein wunderbarer Starter, dem meine Frau ein Vital-Gericht folgen lässt: Mediterrane Fischpfanne (17,90 Euro) mit zwei Filets, Calamares und Scampi. Ins Schwärmen gerät sie beim Genuss des bissfest gegarten Gemüses: Zucchini, Möhren, Pilze, Brokkoli in einem dunklen Sud, den man so weglöffeln könnte.

Ich bin mit einem Klassiker glücklich, die Ouzo-Platte (17,90 Euro) mit Gyros, Suzuki-Hackröllchen und Suflaki. Das Fleisch ist schön saftig, zu beiden Gerichten können wir uns einen Salat zusammenstellen. Von Mais bis Rote Bete lässt das vielseitige Salatbüffet keine Wünsche offen.

Fazit: Das "Kytaro" ist seit 20 Jahren mehr als der Grieche um die Ecke. Gyros mit Garnelen oder Kalbssteak mit Tomaten-Avocadosalat beweisen die Kreativität der Küche, die griechische Gastfreundschaft ist spürbar. Unbedingt reservieren.

Bewertung Kytaro

Ambiente: 6

Service: 6

Essen und Trinken: 7

Unsere Sternenbewertung: 1 = unterirdisch, 2 = schwach, 3 = bemüht, 4 = ausbaufähig, 5 = ordentlich, 6 = vielversprechend, 7 = ausgezeichnet, 8 = himmlisch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Christoph Dannowski

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen