Zeugen gesucht

Unfall an der Leibniz-Uni: Ausweichmanöver misslingt – zwei Radfahrer verletzt

Unfall vor der Leibniz-Universität: Auf dem Radweg an der Nienburger Straße sind zwei Radfahrer kollidiert.

Unfall vor der Leibniz-Universität: Auf dem Radweg an der Nienburger Straße sind zwei Radfahrer kollidiert.

Hannover. Die Polizei sucht nach einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern am Freitag in Hannovers Nordstadt nach Zeugen, um den genauen Hergang aufklären zu können. Beteiligt waren ein Rennrad- und ein Pedelecfahrer. Beide Männer erlitten Verletzungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 14.55 Uhr auf der Nienburger Straße, etwa auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle „Leibniz Universität“. Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhr ein 24-jähriger Hannoveraner mit seinem Pedelec auf dem Radweg in Richtung Königsworther Platz. Zeitgleich war ein 62-jähriger Rennradfahrer aus Northeim in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg unterwegs.

Radfahrer müssen ins Krankenhaus gebracht werden

„Im Rahmen eines Ausweichmanövers des Pedelecfahrers touchierten beide Männer sich und kamen zu Fall“, sagt Anne Wellhöner von der Polizei Hannover. Durch den Sturz erlitt der 62-Jährige schwere Verletzungen. Der 24-Jährige wurde leicht verletzt. Beide Männer wurden durch Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Den Gesamtschaden an den Fahrgeräten beziffert die Polizei auf etwa 200 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

„Die Polizei hat gegen beide Beteiligte Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalls eingeleitet“, so Wellhöner. Personen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter Telefon (0511)1091888 zu melden.

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen