Am 7. Dezember in der Alten Druckerei

Eishockey-Treffen mit Fußball-Weltmeister Per Mertesacker in Hannover – 200 Karten zu gewinnen

Im Eishockeytrainingslager: Fußball-Weltmeister Per Mertesacker bereitet sich bei den Löwen Frankfurt aufs Eishockey Open Air vor und kommt zum Warm-Up am 7. Dezember aufs Madsack-Gelände.

Im Eishockeytrainingslager: Fußball-Weltmeister Per Mertesacker bereitet sich bei den Löwen Frankfurt aufs Eishockey Open Air vor und kommt zum Warm-Up am 7. Dezember aufs Madsack-Gelände.

Hannover. Wenn er nicht im ZDF-Studio in Mainz den Fußballfans die Weltmeisterschaft in Katar erklärt, ist Per Mertesacker gerne im Trainingslager. Dreimal schon hat er die Schlittschuhe geschnürt und ist auf dem Eis von DEL-Klub Löwen Frankfurt auf Puckjagd gegangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Weltmeister aus Pattensen bereitet sich auf den größten Eishockey-Tag vor, den es jemals gab in seiner Heimat. „Am 17. Dezember spielen im Stadion in Hannover die Scorpions gegen die Indians“, klärte er kürzlich im ZDF ein Millionenpublikum und Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein auf, „im Vorprogramm gibt es ein Promi-Spiel zugunsten meiner Stiftung, ich freue mich wirklich sehr darauf.“

Live-Musik, Freibier und prominente Gäste

Rund 30.000 Tickets sind für den Derbytag mit Culture Candela, Alle Farben und Fury in the Slaughterhouse auf der Bühne schon verkauft, das Eishockey-Fieber steigt mit jedem Tag, es sind keine drei Wochen mehr bis zum ersten Ton und dem ersten Bully in der 96-Arena. Gute Nachricht für alle Fans und Freunde dieses schnellen Sports.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es gibt schon einen Termin vor dem Termin. Am Mittwoch, 7. Dezember, veranstaltet die Neue Presse in der Alten Druckerei in Bemerode das große Warm-up zum Eishockey Open Air. Von 18 bis 20 Uhr gibts im Event-Center Live-Musik mit Vanessa Ekpenyong, Frontfrau der deutschlandweit bekannten Band Munique – und viele Interviews und kleine Talk-Runden.

Hilfe für Kinderherzchirurgie

Viel Prominenz wird beim NP-Warm-up mit dabei sein – sogar ZDF-Experte und Arsenal-Akademie-Direktor Per Mertesacker kommt am 7. Dezember nach Hannover. Er trifft dort auf seinen Bruder Timo und Hanns Werner Staude, den 1. Vorsitzenden von Kinderherz Hannover. Der Verein unterstützt die Kinderherzchirurgie der MHH und profitiert finanziell genauso vom Derbytag wie die Per Mertesacker Stiftung.

Josina Kelz und Christoph Dannowsk begrüßen am Mikro außerdem Regionspräsident Steffen Krach, Hannover-Concerts-Chef Nico Röger, NP-Chefredakteur Carsten Bergmann, Recken-Sportdirektor Sven-Sören Christophersen, Ex-96- und Werder-Star Christian Schulz, Ex-96-, Schalke- und HSV-Trainer Mirko Slomka, Heinz-von-Heiden-Gesellschafter und Ex-Radprofi Helge Mensching.

Lesen Sie auch

Natürlich haben wir auch Derby-Gäste: Scorpions-Cheftrainer Kevin Gaudet und Indians-Cheftrainer Lenny Soccio, auch die Trainer der Promi-Teams werden Rede und Antwort stehen: Marco Stichnoth und Greg Thomson. Einen Stargast aus der Musikszene gibt es auch: Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wir verlosen 200 Tickets: So machen Sie mit!

Karten für diese zweistündige Unterhaltungs-Show gibt es nicht zu kaufen, aber zu gewinnen. Wir verlosen 200 Tickets – mitmachen ist ganz einfach. Formlose Mail mit Namen (auch der Begleitung), Adresse und Handynummer an np-aktion@neuepresse.de. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen