Schützenfest in Hannover

Eine Ausmarsch-Standarte für das Gaypeople-Zelt

ERINNERUNG: Das Gaypeople-Zelt hat beim Ausmarsch erstmals eine Standarte dabei, als Symbol des 50. Jahrestages vom Stonewall-Aufstand. Zeltchef Lutz Rädecker und Jürgen Hartmann haben sie von Marcus Kolbe bekommen (von links).

ERINNERUNG: Das Gaypeople-Zelt hat beim Ausmarsch erstmals eine Standarte dabei, als Symbol des 50. Jahrestages vom Stonewall-Aufstand. Zeltchef Lutz Rädecker und Jürgen Hartmann haben sie von Marcus Kolbe bekommen (von links).

HANNOVER. Das Gaypeople-Zelt auf dem hannoverschen Schützenfest ist nach wie vor das einzige seiner Art weltweit, obwohl es bereits seit 19 Jahren beim Volksfest dabei ist. In diesem Jahr kommt eine weitere Besonderheit dazu – das Zeltteam um Lutz Rädecker und Jürgen Hartmann hat für den Schützenausmarsch am Sonntag eine Gaypeople-Zelt-Standarte in den traditionellen Regenbogenfarben gestaltet. Die Farben stehen weltweit für Aufbruch, Veränderung, Frieden –und gilt als Zeichen der Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt von Lebensformen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Standarte erinnert an Stonewall-Aufstand vor 50 Jahren

Diese Standarte trägt das Team vom Gaypeople-Zelt am Beginn des Festwagens in Zug 2 voran, an dem neben Künstler Rene Royal als Walking Act auch Lilo Wanders als Promi auf dem Festwagen teilnehmen. "Vor dem Hintergrund des Stonewall-Aufstandes vor genau 50 Jahren finde ich die Standarte ein schönes Zeichen", sagt Lutz Rädecker vom Gaypeople-Zelt. Stonewall war eine Serie von gewalttätigen Konflikten zwischen Homo-und Transsexuellen auf der einen und der Polizei in New York auf der anderen Seite. Diese Auseinandersetzungen hatte in der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 1969 ihren Höhepunkt gefunden. Eine große Gruppe Homosexueller hatte sich seinerzeit der Verhaftung widersetzt. Dieses Ereignis wird in der Lesben-und Schwulenbewegung allgemein als Wendepunkt in ihrem Kampf um Gleichbehandlung angesehen.

Gestaltet hat die Standarte Berufsschneider und Kostümbildner Marcus Kolbe, der auch die Kleider und Kostüme der Künstler Daphne de Luxe und Elke Winter fertigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alles zu den Highlights und Informationen zum Schützenfest lesen Sie hier

Im Video: Pride Month Juni – Die Geschichte hinter dem LGBTQ-Monat

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von glomex GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Von Andreas Voigt

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen