Service

So war die Verkehrslage in der Region Hannover am Dienstagmorgen

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Rollt der Verkehr in der Region Hannover? Wir geben Ihnen täglich einen Überblick.

Hannover. Temperaturen um 3 Grad, immer wieder Regenschauer: Der Dienstag startete nasskalt und stürmisch in der Region Hannover.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Berufsverkehr in der Region Hannover (Stand: 9.15 Uhr)

– Vorsicht auf der A2: Dort stand zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald in Fahrtrichtung Berlin ein defekter Lkw auf dem rechten Fahrstreifen. Um 7.30 Uhr war die Gefahrenstelle beseitigt.

– Vorsicht war auch auf der B441 zwischen Abzweig nach Dedensen und Abzweig nach Luthe geboten: Dort lag ein totes Tier auf der Fahrbahn. Gegen 8.25 Uhr wurde diese Warnung aufgehoben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Stau auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund: Vor der Anschlussstelle Lahe gab es 10 Minuten Zeitverzögerung.

– Stau auf der B6 in Hannover-Stöcken: Autofahrer mussten 5 Minuten mehr einplanen.

– Stockender Verkehr auch beim Übergang von der B255 auf die L190 bei Wiesenau.

– Rund um Landwehrkreisel und Ricklinger Kreisel gab es reichlich Verkehr mit Stau. Autofahrer sollten ein paar Minuten mehr einplanen.

Von Redaktion

Mehr aus Hannover

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen