Kerzen, Girlanden und Tischdecke

Tischlein, deck dich: hübsche Deko für den Grillabend selbst basteln

Eine Girlande schmückt den Gartentisch.

Eine Girlande schmückt den Gartentisch.

Gute Laune und Geselligkeit gehören für die meisten Menschen einfach dazu, wenn die Temperaturen steigen – jetzt ist die beste Zeit, um seine Lieben zum Grillen, zum Sommerfest im Garten oder zu einem schönen Abendessen zu empfangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neben Essen und Getränken freuen sich die Gäste sicherlich auch über einen hübsch gedeckten Tisch. Dazu gehören allem voran Gläser, Besteck und Geschirr. Aber auch einige selbst gebastelte Hingucker dürfen dabei sein. Wer eine Tischdecke spießig oder unpraktisch findet, kann an ihrer Stelle auf einen Läufer zurückgreifen, damit der Tisch nicht so kahl wirkt.

Auf dem Läufer können Kerzen und Blumen platziert werden – wobei hier Schnittblumen nicht immer die beste Wahl sind. Denn wenn es ihnen zu warm wird, lassen sie schnell mal die Köpfe hängen. Eine gute Alternative stellen kleine Topfpflanzen dar. Diese haben auch einen weiteren Vorteil: Sie landen nicht nach einigen Tagen in der Biotonne, sondern verschönern auch nach dem Essen das Zuhause oder den Garten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Streifenkleid

Mit einfachsten Mitteln lassen sich manchmal tolle Effekte erzielen. Ein gutes Beispiel dafür sind diese kleinen Windlichter.

Windlichter sorgen für eine heimelige Atmosphäre.

Windlichter sorgen für eine heimelige Atmosphäre.

Dafür zunächst ein leeres Einmachglas mit Klebestreifen versehen: Dabei überall einen Klebestreifen anbringen, wo später keine Farbe sein soll. Schön sehen mehrere parallel gesetzte Streifen aus, die entweder waagerecht um das Glas herumlaufen oder senkrecht an ihm entlang. Das Glas rundum mit Sprühfarbe versehen und diese gut trocknen lassen – aber auch nicht zu lange warten, damit sich der Kleber nicht auf dem Glas festsetzt. Die Klebestreifen abziehen. Einen Streifen aus stabilem Papier zurechtschneiden und damit das Schraubgewinde am Rand abdecken. Mit Washi-Tape verzieren, eine Kerze ins Glas stellen – und schon ist das Sommerwindlicht einsatzbereit!

Bedruckter Läufer

Was wäre der Sommer ohne all die Dinge, die mit ihm einhergehen? Sonne, Lachen, gute Laune, Eis oder eine sprudelnde Limonade – wer das Gefühl in Worten festhalten will, kann das mit dieser Idee tun. Nähfans können etwa aus Leinenstoff selbst einen Tischläufer nähen, andernfalls funktioniert es auch mit einem gekauften.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Eine Tischdecke kann man selbst bedrucken.

Eine Tischdecke kann man selbst bedrucken.

Zuerst Buchstabenstempel, Stoffmalfarbe und einen Pinsel bereitlegen. Die Farbe mit dem Pinsel auf die Buchstaben auftragen und diese dann auf den Stoff drücken. So mehrere Wörter auf den Läufer drucken. Für eine Randverzierung in Aquarelloptik einfach etwas Farbe mit Wasser verdünnen und mit einem breiten Pinsel auftragen. Um die Farbe zu fixieren, ein Baumwolltuch darauflegen und bügeln.

Tipp: Der Läufer lässt sich gut gemeinsam mit Kindern gestalten – diese können mit entsprechenden Stempeln einige Sommermotive zwischen die Wörter setzen.

Fröhliche Girlande

In einen Keramiktopf gepackt, verschönern kleine Pflanzen den Tisch. Geeignete Arten sind etwa Nelken, Lavendel oder Sukkulenten wie die Kalanchoe. Die perfekte Ergänzung dazu bildet eine Minigirlande.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Eine Girlande schmückt den Gartentisch.

Eine Girlande schmückt den Gartentisch.

Dafür entweder mehrere Sommermotive auf ein Papier malen oder online, etwa bei Pixabay oder Freepik, herunterladen und ausdrucken. Auf Tonpapier kleben und ausschneiden. Mehrere große Perlen auf einer Schnur aufreihen – wer sie gern mittig hätte, fixiert sie mit Heißkleber. Zwischen die Perlen immer eines der Motive mit Klebestreifen befestigen. Die Schnurenden an Holzspieße knüpfen und diese in die Blumentöpfe stecken.

 

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter.

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen