Partnerbörsen für besondere Wünsche

Kinderlos, kurvig, katholisch: Sieben ausgefallene Dating-Apps – für jeden Geschmack

Um den Partner nicht auch noch mit Genitalherpes zu infizieren, sollte so schnell wie möglich eine Behandlung erfolgen.

Wer besondere Vorlieben hat, kann sich durch die Wahl der richtigen App viel Frust ersparen.

Datingplattformen wie Tinder oder Parship hatten früher in der Welt des Internets eher den Ruf einer Schmuddelecke. In den letzten Jahren haben sich die Liebesbörsen aber zu einem echten Massenphänomen entwickelt. Rund jeder dritte deutsche Erwachsene hat schon selbst einmal im Netz nach Singles gesucht. Wer besondere Vorstellungen vom nächsten Liebesabenteuer oder dem zukünftigen Partner beziehungsweise der zukünftigen Partnerin hat, muss sich allerdings nicht durch die unendliche Masse an potenziellen Dates wischen. Für Menschen mit speziellen Vorlieben gibt es auch spezielle Plattformen. Ein Überblick mit sieben Dating-Apps abseits des Mainstreams:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ashley Madison – Diskrete App speziell für Seitensprünge

„Das Leben ist kurz. Gönn dir eine Affäre.“ Mit diesem Slogan wirbt die App Ashley Madison um vergebene Singles. Der Marktführer für Seitensprünge wirbt damit, ein wertungsfreier Ort zu sein, an dem die Diskretion im Mittelpunkt steht. Die Seite selbst verspricht, dass ein heimlicher Ehebruch die Beziehung sogar wieder beleben könne. So berichtet eine angebliche Nutzerin: „Seitdem ich jemanden auf Ashley Madison kennengelernt und den sexuellen Teil meines Liebeslebens wiederbelebt habe, bin ich eine bessere Ehefrau als vorher.“ Wer sich hier anmeldet und nach eine Abwechslung sucht, muss natürlich hoffen, dass er oder sie in der App nicht dem eigenen Partner oder der eigenen Partnerin begegnet.

Kindred - Ein Portal für Menschen ohne Kinderwunsch

Oft stellt sich die Frage erst nach Jahren in einer Beziehung: Wollen wir ein Kind haben? Bei der App Kindred (zu Deutsch die Verwandtschaft) steht die Frage gleich am Anfang. Nur wer sich sicher ist, keinen Nachwuchs mehr im Leben haben zu wollen, meldet sich hier an. Die App will auch Nutzern und Nutzerinnen, die aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen keine Kinder haben können, das Thema und eventuelle Enttäuschungen von Beginn an ersparen. Aber auch Menschen, die bereits ein Kind haben, sollen nicht ausgeschlossen werden: Wichtig ist, dass man sich hier nur anmeldet, wenn man in der nächsten Beziehung keinen weiteren Nachwuchs mehr haben will.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

WooPlus – Dating für kurvige Singles

Die Dating-App WooPlus ist für BBWs – also Big Beautiful Women – zu Deutsch: große schöne Frauen. Hier finden Datingwillige, die nicht dem aktuellen, schlanken Schönheitsideal entsprechen, eine Plattform speziell für sie zugeschnitten. WooPlus wirbt damit, ein Wohlfühlort frei von Scham und hämischen Kommentaren zu sein. Für den Fall, dass sich im Chat doch einmal jemand abfällig über das Aussehen äußert, können die Nutzer und Nutzerinnen den jeweiligen Nutzer oder die Nutzerin melden. Dieser oder diese wird dann dauerhaft gesperrt. Die Körperfülle der Herren spielt in dieser App hingegen kaum eine Rolle. Die Betreibenden betonen aber, auch für kräftige Männer offen zu sein.

Muzz und Christian Mingle – Partnerbörsen für Christen und Muslime

Bei vielen Dating-Apps stehen lockere Verbindungen und unkomplizierte Treffen im Vordergrund. Aber auch in der modernen Netzwelt gibt es Angebote für Menschen mit traditionellen Vorstellungen von der Partnersuche. So können etwa auf der App Muzz Muslima und Muslime und bei Christian Mingle Christinnen und Christen auf Partnersuche gehen. Die Seite Christian Mingle etwa möchte den Nutzern „bedeutungsvolle, lebenslange Verbindungen“ vermitteln. Auch die App Muzz will ihre Mitglieder langfristig zusammenbringen. Deshalb bezeichnet sie sich bewusst als „Dating- und Hochzeits-App“ für Gläubige, die nach „einer ernsthaften Beziehung suchen“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Raya – Die exklusive App für die Reichen und Schönen

Angeblich sollen sich hier Ben Affleck und Sharon Stone herumtreiben: Die App Raya ist die erlesene Spielwiese der Berühmten und Erfolgreichen. Den Zugang zu diesem exklusiven Datingclub zu bekommen ist fast so schwer, wie der zu einer Hollywood Aftershowparty. So gibt es die App auch nur für iPhones – mit einem anderen Gerät hat man keine Chance. Um aufgenommen zu werden, müssen die Nutzerinnen und Nutzer eine Reihe von Fragen beantworten und Tests bestehen. Der Prozess kann Wochen dauern und am Ende wird der Zutritt vielleicht doch verwehrt. Wer es aber geschafft hat, kann sich auf der ganzen Welt – natürlich gegen eine stattliche monatliche Gebühr – nach anderen mehr oder weniger berühmten Singles umschauen.

Positive Singles - Plattform für Menschen mit Krankheiten

Auf Dating-Apps will jeder möglichst perfekt dastehen. Schöne Bilder und ein sympathischer Text sollen die Chancen auf dem Liebesmarkt steigern. Dabei gibt es ein Thema, über das dort kaum jemand sprechen möchte: sexuell übertragbare Krankheiten. Aber viele Menschen leiden unter den oft chronischen Infektionen. Auf der Plattform Positive Singles können sich Menschen mit Hepatitis, HIV, Herpes oder dem HPV-Virus kennenlernen und offen über ihre gesundheitliche Situation sprechen. Die App verspricht Menschen, die durch ihre Krankheiten im Liebesleben oft Ablehnung und Misstrauen erfahren haben, eine neue Chance, ihre Liebe zu finden. Da das Thema noch oft mit Scham behaftet ist, setzt die Plattform auf ein hohes Maß an Diskretion und Vertraulichkeit im Umgang mit den persönlichen Daten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Cougar Life – Reife Frauen auf der Suche nach jungen Männern

Das Klischee ist, dass Männer ab einem gewissen Alter noch einmal ganz neu ins Liebesleben starten wollen und sich eine jüngere Partnerin suchen. Das ist aber nicht nur den Herren vorbehalten. Auch Frauen in den besten Jahren wollen oft nochmal die Freuden der Jugend genießen und suchen sich einen Jüngeren. Genau bei dieser Suche kann die App Cougar Life helfen. Der „Cougar“, also der Puma oder Silberlöwe, steht im Englischen für die leicht ergraute Dame, die immer noch auf der Jagd nach junger Beute ist. Auf dieser Seite können sie gezielt nach Männern suchen, die für einen Altersunterschied nach oben offen sind.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Lifestyle

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen