Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Thema Lidl

Lidl

Alle Artikel zu Lidl

Abstand halten, in die Armbeuge niesen und respektvoll miteinander umgehen: Im Zuge der Corona-Krise gelten in Supermärkten und Discountern eine Menge Verhaltensregeln. In fast allen Geschäften wurden schon besondere Maßnahmen ergriffen. Wie verhalten sich Kunden richtig?

18:09 Uhr

Die Supermärkte bleiben trotz des Coronavirus geöffnet - planen aber immer mehr Schutzmaßnahmen für Kunden und Beschäftigte. Mehrere große Ketten planen nun, Kassenpersonal mit Plexiglas-Scheiben abzusichern. Öffnungszeiten sollen sich hingegen nicht ändern.

18:00 Uhr

In der Corona-Krise nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit, kontaktlos zu zahlen. Was viele nicht wissen: Die meisten Smartphones und Bankkarten sind bereits kompatibel. Wie funktionieren bargeldlose Transaktionen, wie sicher sind sie und was wird benötigt?

23.03.2020

In Frankreichs Geschäften bekommen Pflegekräfte in der Corona-Krise Privilegien: Sie dürfen schneller an die Kassen gehen, müssen nicht vor Supermärkten warten. Die Geste ist Teil eines Maßnahmenbündels, mit dem der französische Einzelhandel der Krise trotzen will.

23.03.2020

Verschwörungstheoretiker und Verbreiter von Fake News haben zurzeit Hochkonjunktur: In sozialen Medien verbreiten sich Falschmeldungen rund um das Coronavirus in Windeseile. Wir erklären, was an den Behauptungen falsch ist.

18.03.2020

Lebensmittelgeschäfte und Supermärkte sollen trotz aller Einschränkungen dauerhaft geöffnet bleiben. Eine Begrenzung der Anzahl an Kunden pro Filiale - wie mitunter in Italien - ist derzeit kein Thema. “Lidl”, “Aldi Süd”, “Edeka” und “Rewe” sehen sich und ihre Mitarbeiter gut gerüstet.

17.03.2020

Leere Regale, geschlossene Museen und eine chaotische Krisenpolitik: Unser Korrespondent Karl Doemens findet nach einer Urlaubswoche eine veränderte USA vor. Während der Präsident selbstzufriedene Erfolgsmeldungen verkündet, scheint das amerikanische Gesundheitswesen denkbar schlecht vorbereitet.

15.03.2020

Viele Deutsche werfen derzeit erst einen Blick auf die Schlagzeilen - und dann in ihre Speisekammer. Das Ergebnis sind Hamsterkäufe, von denen immer mehr Händler berichten. Doch Panik ist einerseits unberechtigt und andererseits gefährlich, warnen Experten.

01.03.2020

Ein bei Lidl verkauftes Reisgericht wurde falsch ausgezeichnet. Weil nicht auf der Verpackung steht, dass es Sellerie enthält, sollten Allergiker von dem Verzehr absehen.

06.03.2020

Rückruf bei Discounter-Riese Lidl: In einer Tiefkühl-Reispfanne ist die Zutat Sellerie - allerdings ohne dass es angegeben ist. Daher zieht der Discounter die Fertigware aus dem Verkehr. Menschen ohne Sellerie-Allergie können das Produkt aber bedenkenlos essen.

06.03.2020

Eindrücke nur eines Tages: Öl, Margarine, Toilettenpapier suchte der Kollege im Netto Bemerode vergeblich. Die NP machte den Test: Kommt es wegen des Coronavirus wirklich zu Hamsterkäufen?

03.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10