Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Internationale Raumstation

Internationale Raumstation

Alle Artikel zu Internationale Raumstation

Schon lange berichten Piloten von seltsamen Erscheinungen - sogenannten Kobolden und Jets über den Gewitterwolken. Auch ringförmige Elfen gibt es. Wie sie zustande kommen, haben Forscher nun ergründet.

12.12.2019

Die Nasa hat eine gigantische Rakete fertiggestellt, die US-Astronauten zum Mond zurückbringen soll. Das Space Launch System sei die bisher größte und leistungsstärkste Rakete der Geschichte, sagte der Chef der Raumfahrtbehörde, Jim Bridenstine, bei der Präsentation in der Fertigungshalle. Bis 2024 sollen damit die erste Frau und der nächste Mann auf dem Trabanten landen.

11.12.2019

Zahlreiche Trümmer umkreisen die Erde - die Hinterlassenschaften alter Missionen. Experten fürchten, dass der Schrott im Orbit rasch wächst - und zu einem massiven Problem wird. Die Esa will nun gemeinsam mit einem Partner eine Art “Müllwagen” ins All schicken.

09.12.2019

Die Crew der Internationalen Raumstation kann mit einem Funkgerät recht einfach angerufen werden. Am Freitag haben drei der diesjährigen Nobelpreisträger Verbindung zu Raumfahrern auf der ISS aufgenommen. Im Telefonat ging es unter anderem um außerirdische Lebensformen.

08.12.2019

Nachdem das Icarus-Projekt zur Tierbeobachtung aus dem All im Juli scheiterte, ist jetzt Ersatz unterwegs ins All – und neben der Technik sind zum Beispiel Sauerstoff, Nahrung für die Crew und Weihnachtspakete an Bord.

07.12.2019

Noch gut vier Jahre bis zur ersten Frau auf dem Mond: Das zumindest planen die USA. Auch andere Nationen haben Großes vor im All - nicht immer mit den friedlichsten Absichten. Was Japan, Europa, die Philippinen und Co. sich im Weltall vorgenommen haben.

05.12.2019

Die Raumfahrt liegt im Trend: In wenigen Jahren soll die erste Frau auf dem Mond stehen und Deutschland will einen Weltraumbahnhof. Zudem könnten schon bald etliche Satelliten uns mit Highspeed-Internet versorgen. Welche Pläne haben Deutschland und Europa?

26.11.2019

Der jüngste Nato-Beschluss erinnert an Science-Fiction-Filme: Angriffe aus dem Weltraum können ab sofort einen Nato-Bündnisfall auslösen. Das Verteidigungsbündnis hat das All am Dienstag zu einem eigenständigen Operationsgebiet erklärt. Waffen will die Nato im Weltraum aber nicht stationieren.

19.11.2019

Insa Thiele-Eich ist eine von zwei Kandidatinnen, die 2020 als erste deutsche Frau ins All fliegen wird. Wie die Astronautin aus Königswinter das mit ihrem Job als Wissenschaftlerin und zwei kleinen Töchtern verbinden will, erzählt sie im Interview. Und erklärt auch, wie Familienbett, Langzeitstillen und Weltraum-Vorbereitungen zusammenpassen.

13.11.2019

Üblicherweise tut sich US-Präsident Donald Trump schwer mit erfolgreichen Frauen. Den Astronautinnen auf der ISS aber zollte er jetzt Respekt - für ihren historischen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS. Die reagierten bescheiden. Anders als er.

18.10.2019

Bis heute waren bei Außeneinsätzen im All vor allem Männer gefragt: Wenn eine Frau bislang bei einem Einsatz dabei war, wurde sie stets von einem Mann begleitet. Nun haben erstmals zwei US-Astronautinnen einen Reparaturauftrag im Weltraum. Doch warum dauerte das so lange?

18.10.2019

Ohne ihn geht nichts: Der Raumanzug ist entscheidend für erfolgreiche Weltraummissionen. Und da sie im Jahr 2024 auf den Mond will, hat die Nasa an neuen, verbesserten Anzügen gearbeitet und die Ergebnisse jetzt vorgestellt. Bewegung und Kommunikation sollen geschmeidiger und einfacher sein.

16.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10