Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 3° wolkig
Thema Verwaltungsgericht Hannover

Verwaltungsgericht Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Verwaltungsgericht Hannover

Darf die Pflegekammer Niedersachsen ihre Mitglieder über ihre Zukunft abstimmen lassen? Die Mitglieder sollen entscheiden, ob es die 2017 gegründete Institution weiterhin geben soll – doch jetzt ist der Vorgang erstmal gestoppt.

23.07.2020

Die Kritik an Steingärten reißt auch in Neustadt nicht ab. Gleichzeitig erfreuen sich die grauen Gärten anhaltender Beliebtheit. Sollten Stadt und Politik eingreifen? Die Grünen tun es.

15.07.2020

Sein Leben ist eine Flucht: Der 20-jährige Afghane floh vor dem Krieg als kleines Kind in den Iran. 2015 kam er nach Deutschland. Vorerst darf er bleiben, entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Er hat beste Aussichten, sich hier zu integrieren.

13.07.2020

Bei Autofahrern unbeliebt und heftig umstritten zieht das Innenministerium indes eine positive Zwischenbilanz des Section-Control-Abschnitts auf der B 6 bei Laatzen – und will das Streckenradar weiterempfehlen.

02.07.2020

Fast drei Jahre hat es gedauert, bis die Deutsche Umwelt Hilfe (DUH) und die Stadt Hannover gemeinsam für saubere Luft kämpfen. Doch ein gutes Gesprächsklima macht noch keine schadstoffarme Atemluft. Bis die Stickstoffdioxide verschwunden sind, wird es noch dauern.

02.07.2020

Der Fall sorgte für Empörung: Das mutmaßliche Mafia-Mitglied Igor K. (35) wurde in der MHH behandelt. Die Ausweisung des Mannes war rechtlich in Ordnung, entschied jetzt das Verwaltungsgericht. Auf die wichtigste Frage hatte das Gericht keine Antwort.

01.07.2020

Der Windkraftausbau im Raum um Hannover stockt – oft wegen Bedenken der Flugsicherung. Ein Unternehmer würde die Technik für eine Million Euro ersetzen, doch die Behörde lehnt ab.

28.06.2020

Seit Jahren steht die weitere Entwicklung von Windkraftanlagen im Neustädter Land still. Grund in den meisten Fällen: Konflikte mit der deutschen Flugsicherung, die ihre Funkfeuer beeinträchtigt sieht. Neue wissenschaftliche Ergebnisse könnten eine Lösung erleichtern – doch noch gibt es ungeklärte Fragen.

07.06.2020

Faried A. (angeblich 33) hat seine Freundin (61) grausam ermordet. Dafür hat der er am Donnerstag im Landgericht Hannover die härteste Strafe erhalten: lebenslang mit der Feststellung der besonderen Schwere der Schuld.

04.06.2020

Bei ihrer aktuellen Entschlammung im Steinhuder Meer ist die beauftragte Firma Schilder hinter der Steinhuder Promenade tätig geworden. Die Domänenverwaltung des Landes hat jetzt auch grünes Licht erhalten, zusätzliche Polderflächen neben dem Mardorfer Polder Kolkdobben zu kaufen.

28.05.2020

Bürger und auch Unternehmen in Laatzen legen anstatt Grünflächen immer häufiger Kies- und Schottergärten an. Das ist aber laut Bauordnung verboten. Bisher hat die Stadtverwaltung keine Kontrollen durchgeführt, sondern setzt auf Beratung. Doch ein Urteil gegen das Schottern gibt es bereits.

23.05.2020

Wer gegen den Abgabenbescheid für die Straßenreinigung Widerspruch einlegt, muss Verwaltungskosten zahlen – obwohl es nicht explizit erwähnt wird. Die CDU/FDP-Gruppe im Rat will den Hinweis deutlicher machen.

22.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10