Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 3° wolkig
Thema Verwaltungsgericht Hannover

Verwaltungsgericht Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Verwaltungsgericht Hannover

Es war bereits beschlossene Sache: Zum 1. Januar 2021 sollte die Grundsteuer in Laatzen auf 610 Punkte angehoben werden, um die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge zu refinanzieren. Das ist jetzt nicht mehr sicher.

22.10.2020

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat einem Landwirt aus Elze erlaubt, seine Hähnchenmastanlage zu erweitern. Eine Wedemärker Bürgerinitiative und der Naturschutzbund wollen sich deshalb nun für neue rechtliche Grundlagen einsetzen.

16.10.2020

Das Straßensanierungsprogramm der Stadt Laatzen stockt – wegen eines Rechtsstreites mit der Region. Die Bergstraße in Ingeln-Oesselse sollte schon vor Jahren saniert werden, wird aber aus gutem Grund vorerst nur provisorisch geflickt.

15.10.2020

Eine Konkurrentenklage hatte den Amtsantritt von Sozialdezernentin Sylvia Bruns verzögert. Jetzt aber kann sie ihre Arbeit aufnehmen.

08.10.2020

Überwachung aller Orten: Michael Ebeling klagte gegen 78 Polizeikameras in Hannover. Nun gewann er auch den Prozess gegen die Polizeidirektion Hannover vor dem OVG. Zu verdanken hat er seinen Sieg der nachlässigen Arbeit der Überwachungsexperten.

06.10.2020

Ein Grundschulleiter aus Leinhausen macht regelmäßig Überstunden – wie viele seiner Kollegen. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Dennoch hat er eine Klage vor dem Verwaltungsgericht Hannover verloren. Die Begründung des Richters klingt nachvollziehbar.

06.10.2020

Anderthalb Jahre lang hat das neue Streckenradar Section Control auf der B 6 bei Laatzen die Gerichte beschäftigt. Nun ist das letzte Urteil gesprochen: Das Bundesverwaltungsgericht wies die Beschwerde eines Laatzener Anwalts endgültig zurück.

28.09.2020

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat nun entschieden, dass ein Landwirt aus der Wedemark seine Hähnchenmast-Anlage in Elze erweitern darf. Der Beschluss ist nicht anfechtbar. Geklagt hat zuvor der Nabu.

18.09.2020

Das Votum der Mitglieder war eindeutig: Die Pflegekammer soll abgeschafft werden. Ein Vorstandsmitglied hat nun als Privatperson eine Petition zum Erhalt der Kammer eingereicht. Kammerpräsidentin Nadya Klarmann distanziert sich allerdings von dem Vorhaben.

15.09.2020

Bei den Demonstrationen in Hannover gelten am Samstag spezielle Regeln. Die Teilnehmer müssen am Samstag unter anderem den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

12.09.2020

Gibt es ein Recht auf Homeschooling? Mit dieser Frage musste sich nun auch Hannovers Verwaltungsgericht auseinandersetzen. Eine Schülerin einer weiterführenden Schule hatte per Eilantrag Anspruch auf Homeschooling gestellt. Und so entschieden die Richter.

11.09.2020

Die Organisatoren der Demo gegen die Corona-Maßnahmen am Sonnabend in Hannover sind mit ihrem Eilantrag gegen die Maskenpflicht vor dem Verwaltungsgericht gescheitert.

10.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10