Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 3° wolkig
Thema Verwaltungsgericht Hannover

Verwaltungsgericht Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Verwaltungsgericht Hannover

Die UWG wirft der Stadt vor, den Aufgaben im Bereich Kinderbetreuung nicht gewachsen zu sein, und hat die Kommunalaufsicht eingeschaltet. Die Stadt bezeichnet die Kritik als „bloße Unverschämtheit“.

24.09.2019

Die Kitaplatznot in Springe beschäftigt nun auch die Gerichte: Am Montag, 23. September, verhandelt das Verwaltungsgericht Hannover einen Fall, bei dem Eltern aus Springe per Eilantrag einen Kitaplatz für ihr Kind erzwingen wollen. Allerdings nicht hier vor Ort – sondern in Hannover.

20.09.2019

Ein bisschen Umweg ist Eishockey-Fans zuzumuten, hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden. Die Indians wollten per Eilantrag verhindern, dass für die Conti-Baustelle am Wochenende 27. bis 29. September die Pferdeturmkreuzung voll gesperrt wird.

18.09.2019

Ende September scheidet er aus dem Dienst aus – und das nicht unbedingt freiwillig. Claus Lange, Chef der städtischen Feuerwehr, wird die Stadt Hannover verklagen. Ihn schmerze der Schritt, sagt er.

02.09.2019

Uwe Leistner (62) war Polizist mit Herzblut. Doch eine Messerattacke warf ihn aus der Bahn. Nach jahrelangem Kampf wird der Angriff als Dienstunfall eingestuft. Er bekommt jetzt eine höhere Pension. Doch darum ging es ihm gar nicht.

31.08.2019

In Thüringen ist ein Autofahrer mit Tempo 208 geblitzt worden - und zwar auf einer Bundesstraße. Den Führerschein ist der Mann los. Außerdem muss er rund 600 Euro Bußgeld zahlen.

23.08.2019

Niederlage für zwei Krankenschwestern: Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Pflichtmitgliedschaft in der Pflegekammer für rechtens erklärt.

22.08.2019

Die Stadt hat Wasserstadt-Eigentümer Günter Papenburg den Abriss der denkmalgeschützten Conti-Gebäude in Limmer untersagt. Der klagt dagegen vor dem Verwaltungsgericht – und hat gleichzeitig ein neues Angebot gemacht.

17.08.2019

Der Streit um den Abstand zwischen Windrädern und Drehfunkfeuern für die Flugzeugnavigation geht weiter. Stadtverwaltung, Bürger und die Planerallianz fordern jetzt von der Bundesregierung eine neue Regelung – da sonst der Neubau von Windkraftanlagen verhindert werde.

02.08.2019

Verwaltungsgericht Hannover - Aidshilfe: Land soll Urteil akzeptieren

Das Verwaltungsgericht Hannover hat entschieden, dass ein HIV-Infizierter in den niedersächsischen Polizeidienst aufgenommen werden kann. Der Deutschen Aidshilfe ist das nicht genug.

19.07.2019

Nach dem Urteil des Verwaltungsgericht sind Hannovers Fahrradstraßen auf dem Prüfstand. Kritik kommt vor allem von Anwohnern und Radfahrern. Sie halten gerade die schmalen Fahrradstraßen zu gefährlich.

18.07.2019

Die SPD will über Einschränkungen für Autos reden, die Grünen fordern noch mehr davon, außerdem mehr Klarheit und Sicherheit für den Radverkehr. Die CDU sieht eine „Riesenblamage“ für die Stadt und will auf den Radschnellweg Richtung Lehrte verzichten. Nach dem Urteil zur Fahrradstraße im Zooviertel diskutiert Hannovers Politik über Konsequenzen.

18.07.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20