Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 7° heiter
Thema Unfall A7

Unfall A7

Alle Artikel zu Unfall A7

Nach einem schweren Unfall war die A7 Richtung Norden am Kreuz Hannover-Kirchhorst auf einen Fahrstreifen verengt. Zwei Lkw waren dort zusammengestoßen. Schnell bildete sich ein langer Stau. Glücklicherweise gab es nur einen Leichtverletzten.

03.07.2019

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Hedemünden sind am Sonnabendnachmittag fünf Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder. Warum sich der Ford Focus überschlagen hat, blieb zunächst unklar.

07.04.2019

Schwerer Unfall am Mittwochvormittag auf der A7. Dabei wurde ein BMW-Fahrer verletzt. Er hatte offenbar einen Reifenplatzer.

27.02.2019

Am Mittwochmorgen hat es einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 gegeben. Ein 44 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Touran auf einen an einem Stauende bremsenden Lkw aufgefahren. Dabei ist der Autofahrer schwer verletzt worden.

04.04.2018

Nach einem Unfall zwischen dem AD Drammetal und der Rastanlage Göttingen ist die A 7 in Fahrtrichtung Hannover seit 7 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr staut sich zurzeit auf einer Länge von etwa 6 km zurück.

18.12.2017

Am frühen Freitagmorgen ist es auf der A7 in Fahrtrichtung Hamburg kurz vor dem Dreieck Hannover-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurden zwei Personen schwer verletzt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden.

16.10.2017

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Autobahnkreuz Ost ist in der Nacht zum Sonnabend eine Person eingeklemmt und schwer verletzt worden.

19.08.2017

Es gab einen schweren Unfall auf der A7 in Richtung Kassel. Dieses Mal nicht bei Hannover sondern bei Göttingen. Die A7 bleibt wohl für heute erstmal gesperrt.

25.10.2016

Einen Tag nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 7 bei Mellendorf ist ein 40-Jähriger gestorben. Der Mann war am Freitagabend mit seinem BMW liegen geblieben, wenig später fuhr ein Auto von hinten auf. Der 40-Jährige erlag am Sonnabend in einer Klinik seinen Verletzungen.

17.01.2016

Der Unfall auf der A7 am Sonntagnachmittag wurde offenbar krankheitsbedingt von einem 59-Jährigen verursacht. Der Mann kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechte und linke Leitplanke. Er verstarb wenig später in einer Klinik.

01.09.2015

In der Nacht von freitag auf Sonnabend ist es auf der A7 in der Wedemark zu einem schweren Unfall gekommen. Sieben Menschen wurden dabei teils Lebensgefährlich verletzt. Die Rettungskräfte mussten die Autobahn rund fünf Stunden sperren um die Verletzten aus den Fahrzeugen zu bergen und die Straße zu räumen.

08.08.2015

Ein 41-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ums Leben gekommen. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar, der Verunglückte soll nicht angeschnallt gewesen sein, als sich sein Transporter überschlug.

01.04.2015
1 2 3