Menü
Anmelden
Wetter wolkig
33°/ 18° wolkig
Thema Steintor

Steintor

Anzeige

Alle Artikel zu Steintor

Mit Schimpfwörtern und üblen Beleidigungen hat ein 32 Jahre alter Mann aus Burgwedel-Wettmar zwei Frauen in sozialen Netzwerken überzogen. Sie wehrten sich mit Strafanzeigen und Aussagen vor Gericht – mit Erfolg.

10.08.2020

2020 sollte der Umbau von Hannovers Schmiedestraße beginnen. Doch das Vorhaben liegt auf Eis. Die Planungen sind längst von neuen Ideen aus der Politik überholt worden. Nicht nur dort, sondern in großen Teilen der Innenstadt steht dem Auto der Rückzug bevor. Und sogar eine Mehrheit dafür ist in Sicht.

08.08.2020

Am Wochenende verwandelt sich die Limmerstraße in eine Partymeile. Grund für das Verwaltungsgericht, zwei Kioske abblitzen zu lassen: Sie dürfen keinen Alkohol ab 22 Uhr verkaufen.

07.08.2020

Gerade jetzt – in der Corona-Krise und nach dem Karstadt-Aus – will Hannovers CDU neue Impulse in der Innenstadt setzen. Sie fordert spektakuläre Architektur wie in Bilbao und schlägt zum Beispiel den Bau einer neuen Markthalle vor. Einen Ort dafür hat die Partei auch schon im Auge.

06.08.2020

Die Corona-Proteste von Berlin sind kein Zeichen von freiheitlicher, demokratischer Gesinnung, sondern von Verantwortungslosigkeit. Demonstrieren Ja –Bitte! , aber man sollte den Schutz seiner Mitmenschen nicht vergessen, meint NP-Redakteurin Petra Rückerl in ihrem Kommentar.

02.08.2020

Die Polizei zeigt weiterhin am Wochenende Präsenz an den Partybrennpunkten der Stadt. Erneut mussten die Ermittler in der City und in Linden-Nord einschreiten, aber weniger als in Wochen zuvor.

02.08.2020

Großveranstaltungen sind abgesagt – darunter auch Hannovers großes Schützenfest. Den Schaustellern ist so viel Geschäft entgangen und haben sich jetzt einen kleinen Ersatz geschaffen: Rummel in der City. Und ein angepasstes Oktoberfest in Planung.

31.07.2020

Acht Hassbriefe sind bereits an Deutsch-Türken in Hannover gegangen, die beiden jüngsten Fälle sind erst wenige Tage her. Obwohl der Verfasser der Briefe den Empfängern mit Vernichtung droht, sieht die Polizeidirektion darin keine konkrete Bedrohungslage. Die Staatsanwaltschaft spricht hingegen von staatszersetzenden Taten.

29.07.2020

Die Polizei in Hannover stellt immer häufiger fest, dass Prostituierte trotz der Corona-Pandemie ihrer Arbeit nachgehen. Bei Kontrollen im Steintor mussten nun sogar drei Damen in Gewahrsam genommen werden, teilten die Beamten am Sonntag mit.

26.07.2020

Das Karstadt-Aus könnte erst der Anfang sein, fürchtet Hannovers SPD. Sie sorgt sich um die Innenstadt und will möglichst schnell einen Gipfel einberufen, um über die Zukunft zu reden. Mehr Kultur, mehr Sport und weniger Autos wünscht sich die Partei.

24.07.2020

Die Polizei kämpft weiter gegen Dealer und Drogenkonsumenten in Hannovers Innenstadt. Erneut führten die Beamten eine Woche lang erfolgreich Schwerpunktkontrollen durch.

21.07.2020

Zu lange haben Behörden die kriminellen Handlungen von Großfamilien toleriert. Auch aus Angst, diese Menschen zu stigmatisieren. Damit ist es nun vorbei in Niedersachsen. Der Staat will sich nicht länger auf der Nase herumtanzen lassen. Bürger sollen sich wieder sicher fühlen. Ein Kommentar von NP-Redakteurin Britta Mahrholz.

21.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10