Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
4°/ 2° Sprühregen
Thema Sophienschule

Sophienschule

Anzeige

Alle Artikel zu Sophienschule

Das Sturmtief "Friederike" zog mit heftigen Winden über Hannover und richtete große Schäden an. Zwischenzeitlich musste der Zug- und Stadtbahnverkehr eingestellt werden. Am Freitag soll aber alles wieder normal laufen.

18.01.2018

Die Stadt baut die nächsten Einrichtungen aus. Vor allem die jüngsten Schüler profitieren davon in Zukunft.

29.10.2017

520 Millionen Euro will die Stadt bis zum Jahr 2028 in die Infrastruktur stecken, Schwerpunkt Kitas und Schulen. Bis 2021 sind Ausgaben in Höhe von 203 Millionen Euro vorgesehen.

09.09.2017
Meine Stadt

Öffentliche Verkehrsmittel - Volle Bahnen: Schüler sind genervt

Die 7:21-Uhr-Fahrt der Linie 6 ist während der Schulzeit proppevoll. Das Gedränge nervt die Schüler. Manche haben schon Bahnen verpasst, weil sie nicht mehr reinkamen. Unsere Redakteurin hat sich das Gedränge angeschaut.

25.08.2017

Morgen läuft eine neue Ausgabe ihrer Show „Stadt, Rad, Hund“ (RBB, 22.15 Uhr), in der die Moderatorin Bettina Rust (48) mehr oder weniger prominente Berliner interviewt. Mit der NP sprach die Hannoveranerin über Hautausschlag, besetzte Häuser und ihre Heimatstadt.

Mirjana Cvjetkovic 06.08.2016

Die Abschaffung des Turbo-Abis und die damit verbundene Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren (G 9) kommt die Stadt teurer zu stehen als angenommen: Die Umsetzung kostet rund 48 Millionen Euro.

31.05.2016

Hannover (dpa/lni) - Besonders Jugendliche informieren sich zunehmend im Internet statt in gedruckten Medien. Aus diesem Grund will das Land Niedersachsen digitale Schülerzeitungen auf den Weg bringen.

01.03.2016

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland - trotzdem gibt die Stadt Hannover - wie vorher zugesagt - drei als Notunterkunft genutzte Hallen bald wieder für Schulen und Vereine frei. Acht Hallen bleiben jedoch bis zum Ende des Schuljahres mit Flüchtlingen belegt.

24.11.2015

Für Freitag, 9. Oktober, sind alle Isernhagener ab 20 Uhr ins Rathaus in Altwarmbüchen zu einer Lesung mit José F. A. Oliver eingeladen. Der Kirchhorster Lesekreis „Das LeseZeichen“ hat sich jetzt mit den Essays des Autors beschäftigt. „Fremdenzimmer“ ist das 100. Buch, über das die Runde spricht.

09.09.2015

Bis zu 300 Flüchtlinge werden in die Messehalle 21 einziehen. Stadt und Deutsche Messe AG haben sich darauf verständigt, dass die Halle vom Mittwoch, 12. August, bis Ende September als Notunterkunft genutzt werden kann.

06.08.2015

Nach Informationen der HAZ arbeitet Kämmerer Marc Hansmann (SPD) an einer millionenschweren Investitionsoffensive. Neue Schulen und Kitas, aber auch Neubau und Sanierung von Feuerwachen stehen auf dem Programm.

Andreas Schinkel 19.05.2015
Der Bergen-Belsen-Überlebende Julius Maslovat berichtet Schülern in der Sophienschule vom Schicksal seiner Familie.
1 2 3 4 5 6