Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Sophienschule

Sophienschule

Alle Artikel zu Sophienschule

Hannover steht die nächste Bombenräumung bevor. Bei Bauarbeiten im Stadtteil Brink-Hafen ist eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden, noch am Donnerstag wird evakuiert.

12.12.2019

Zwei Brüder aus Bagdad führen das Restaurant „Wienerwald“ in der Südstadt: Die NP sprach mit Hasan Shaker über den Job als Gastronom und schlecht gelaunte Gäste.

24.10.2019

Sie hat Texte für Werbefilme geschrieben, nun legt Andrea Giesel (53) ihren Debütroman „Code Oscar“ vor, der auf einem Kreuzfahrtschiff spielt. Mit der NP sprach sie über die Befreiung von Schuld durch Schreiben.

14.10.2019

Der eigentliche Termin musste wegen eines Blindgängers im Zooviertel abgesagt werden, Sonntagabend gab es das Nachholkonzert: 2400 Fans feiern Roger Hodgson im Kuppelsaal.

09.09.2019

Mit einer Rohrzange drehte Ralf Reisener den intakten Zünder aus der Weltkriegsbombe und entschärfte den Blindgänger aus dem Zoo-Viertel in Hannover. Was einfach klingt, geschah unter Lebensgefahr.

03.09.2019

Für viele Kinder war es ein Stück Abenteuer und dass sie nicht in Panik verfielen, lag an den Einsatz- und auch an den Lehrkräften der Sophienschule.

03.09.2019

Mehr als 15.000 Menschen mussten am Montag ihre Wohnungen im Stadtteil Zoo sowie der Süd- und Oststadt verlassen. An der Sophienschule war ein Fünf-Zentner-Blindgänger gefunden worden. Um 1.06 Uhr in der Nacht war die Bombe entschärft. Lesen Sie hier alles über die dramatische Nacht.

03.09.2019

Bei Sondierungsarbeiten hat die Feuerwehr am Mittwochvormittag in Hannover eine Fünf-Zentner-Weltkriegsbombe gefunden. Sie musste och in der Nacht entschärft werden. Rund 15.200 Bewohner des Zooviertels und der Oststadt mussten ihre Wohnungen verlassen. Die Ereignisse im Liveticker zum Nachlesen.

03.09.2019

Er ist ein musikalisches Aushängeschild der Stadt – doch auch deer Knabenchor hat mit Problemen zu kämpfen. Weil die Stadt die bisherigen Räume in der Südstadt abreißen will, suchen die Sänger eine neue Bleibe. Noch fehlt eine Lösung.

29.08.2019

Privatleute würden drangsaliert. Auf eigenen Grundstücken werfe die Stadt hingegen „sofort die Kettensäge an“, kritisiert die CDU und fordert nun bei Baumfällungen den Einsatz externer Gutachter.

28.03.2019

Für den Kahlschlag auf dem Gelände der neuen Sophienschule im Zooviertel hat sich die Stadt selbst eine Ausnahmegenehmigung erteilt. Das sorgte für Kritik im Bezirksrat Mitte, der das Gelände auch konsequent mit einer Schranke abriegeln will – wegen des Lärmschutzes.

26.03.2019

Im Streit um Baumfällungen im Zooviertel für den Neubau der Sophienschule erhebt der Naturschutzbund BUND schwere Vorwürfe gegen die Stadt. Diese habe aus der Aktion „eine Geheimsache“ gemacht. Die Stadt findet, die Naturschützer sollten sich besser informieren.

22.03.2019
1 2 3 4 5