Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Schauspielhaus Hannover

Schauspielhaus Hannover

Alle Artikel zu Schauspielhaus Hannover

Deutschland sucht den Genderstar: Im Schauspielhaus feierte „Held*innen“ Premiere, ein Liederabend zum Jahreswechsel und ein Spiel mit Geschlechteridentitäten. Aber war es auch ein gelungener Auftritt? Unser Autor weiß mehr.

30.12.2019

Vom „Tatort“ zur „Blechtrommel“: Fernsehstar Ulrike Folkerts las im Schauspielhaus aus dem Monumentalwerk von Günter Grass – und bekam musikalische Unterstützung.

21.11.2019

Die große Dunkelheit: Das hannoversche Orchester im Treppenhaus führte sein jüngstes Live-Hörspiel im Schauspielhaus auf. Dem „Blindflug ins All“ folgten die Zuhörer mit aufgesetzten Schlafbrillen.

15.11.2019

Sebastian Jakob Doppelbauer ist eigentlich ein Jungschauspieler aus Österreich und seit einiger Zeit im Schauspielhaus Hannover. Jetzt hat er sein Lesungs-Debüt gegeben. Er las aus „Spielplatz der Helden“ von Michael Köhlmeier – und beeindruckte als Lesungs-Talent.

14.11.2019

Anrührendes Familienstück im Schauspielhaus: „Ronja Räubertochter“ nach dem Roman von Astrid Lindgren erzählt, wie man Grenzen überwindet – und vom Glück.

13.11.2019

Schauspielstar Corinna Harfouch glänzt im neuen „Orlando“ – ein ironisches Spiel mit den Geschlechtern.

27.10.2019

„Heim.We.“: So heißt ein Theaterstück, das sieben Laienschauspieler aus der Wedemark zeigen. Die Aufführungen Ende Oktober gehören zu den Theatertagen, die noch bis 2021 in der Gemeinde fortgesetzt werden.

18.10.2019

Im Schauspielhaus Hannover hat die Ära von Intendantin Sonja Anders begonnen. Die Auftaktpremiere war „Zeit aus den Fugen“ in der Regie von Laura Linnenbaum – wie es war, erfahren Sie in unserer kompakten Nachtkritik.

13.09.2019
Kultur

Schräges Konzert beim „Burn“-Fest - Rainald Grebe im Schauspielhaus

„Palmöl in Malmö“: Kabarettist Rainald Grebe lief im ausverkauften Schauspielhaus zur Höchstform auf – und lästerte übers Digitale und den Hannover-Kulturhauptstadt-Slogan.

10.06.2019

Wie sich eine Gestalt wie Adolf Hitler zum „Führer“ aufschwingen konnte, ist Thema von Brechts Lehrstück „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“. Die Titelrolle spielt in Hannover eine Frau, Katja Gaudard. Wir trafen sie bei den Proben zum Interview.

17.01.2019

„Ist doch Theater. Da muss man nur hingucken. Dann sieht man schon etwas“, sagt Regisseurin Mina Salehpour. Mit solch poetischer Unbekümmertheit geht die 33-Jährige auch an ihre Arbeiten heran. Im Ballhof inszeniert sie nun F. Scott Fitzgeralds „Der seltsame Fall des Benjamin Button“. Warum dieses Stück der perfekte Abschied vom Haus ist, erklärt sie im NP-Interview.

04.01.2019

Ein frappierend aktueller Klassiker: August Zirner bereitet Mary Shelleys „Frankenstein“ im Schauspielhaus neu auf.

03.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8