Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Misburg

Misburg

Anzeige

Alle Artikel zu Misburg

aha / Hinter die Kuilissen - Die Wegwerf-Gesellschaft

Der Müll wird abends an die Straße gestellt und am nächsten Tag ist er weg. Doch wie arbeiten eigentlich unsere regionalen Abfallentsorger? Ein Tagesablauf bei der Abfallwirtschaft Region Hannover lässt tief blicken.

Wissenschaftlicher Anspruch, spannend präsentiert und praktisch erlebt: Damit punktet die vom klassischen Archäologen Alexander Mlasowsky angebotene Paläontologie- und Archäologie-AG am Gymnasium.

19.08.2013

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in den hannoverschen Stadtteilen Misburg, Kleefeld und Heideviertel an 50 geparkten Fahrzeugen unterschiedlicher Fabrikate die Reifen aufgeschlitzt. Die Polizei sucht Zeugen.

04.08.2013

Seit rund 20 Jahren hat sich Volker Einbock der Bonsai-Kunst verschrieben. In seinem Garten in Misburg hat er zahlreiche Exemplare der Miniaturbäume - jetzt zeigt er sie auch einem größeren Publikum.

Nadine Wolter 04.07.2013
Seit rund 20 Jahren hat sich Volker Einbock der Bonsai-Kunst verschrieben. In seinem Garten in Misburg hat er zahlreiche Exemplare der Miniaturbäume - jetzt zeigt er sie auch einem größeren Publikum.
Es begann mit Pferdekarren im Matsch: Heimatforscher Lorenz Kurz bringt Wissenswertes über den Verkehr in Anderten heraus. Im Jahr 1843 kam die Eisenbahn, Ende des 19. Jahrhunderts dann die Straßenbahn und damit auch die weite Welt nach Anderten.

Fünf Anwohner des Neubaugebiets Schwanenring in Groß-Buchholz sollen jetzt ihr Portemonnaie zücken und zwischen 2600 und 5200 Euro für den Lärmschutzwall an ihren Häusern zahlen, urteilte das Verwaltungsgericht.

Annette Rose 19.06.2013

Im Entsorgunsbetrieb Tönsmeier im Stadtteil Misburg hat aus ungeklärter Ursache ein Müllhaufen gebrannt. Die Ursache ist unklar.

04.05.2013
Vier der acht neuapostolischen Gemeinden in Hannover schließen sich bald zusammen. An der Garkenburgstraße in Döhren sollen eine gemeinsame Kirche, ein Gemeindehaus und Wohnungen entstehen.

Die Gymnasien platzen aus allen Nähten, eine Erweiterung der Kapazitäten wird derzeit diskutiert. Da der künftige Platzbedarf vermutlich noch höher ausfallen wird als erwartet, fordern Lehrer die Einrichtung eines neuen Gymnasiums. Die NP sprach mit Schulformsprecher Winfried Baßmann, Leiter des Kurt-Schwitters-Gymnasiums in Misburg.

Andreas Krasselt 09.03.2013

Kalt duschen härtet ab. Doch auch Gesundheitsapostel bevorzugen zumindest Wechselbäder. Bei Familie Helmer in Misburg ist heißes Wasser jedoch nur frommer Wunsch. Es kommt mit maximal 38 Grad aus der Leitung.

Andreas Krasselt 06.03.2013

Während er Bauabfälle bei einem Entsorgungsunternehmen in der Kreisstraße (Misburg) ablieferte, fiel der 44 Jahre Fahrer in Ohnmacht. Sein Lastwagen prallte führerlos gegen einen massiven Betonpfeiler einer großen Halle. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

04.03.2013
1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30