Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 6° wolkig
Thema Martin Kind
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Martin Kind

Anzeige

Alle Artikel zu Martin Kind

Hannover 96 und die Polizeidirektion Hannover haben die Fußballfans zu einem ruhigen und friedlichen Verhalten bei der Trauerfeier für Robert Enke aufgerufen. Die Verantwortlichen appellieren außerdem an die Fans, dem Trauerzug nach Neustadt nicht zu folgen.

13.11.2009

Die Nationalmannschaft will ihrem Torwart die letzte Ehre erweisen: Zu der Trauerfeier für Robert Enke wird am Sonntag das gesamte DFB-Team nach Hannover reisen. Hannover 96 rechnet mit zehntausenden Fans.

12.11.2009

Der Suizid von Nationalkeeper Robert Enke hat die Diskussionen um die psychologische Betreuung der Spieler im Profi-Fußball neu entfacht.

12.11.2009

96-Präsident Martin Kind will am Mittwochabend in der Fernseh-Sendung "Kerner Spezial" über den Tod von Robert Enke sprechen. Die Sendung wird ab 23.10 Uhr auf Sat.1 gezeigt.

11.11.2009

Nach dem Tod von Robert Enke erwägt Hannover 96, das Trikot des Torwarts mit der Nummer “1“ nie wieder zu vergeben. „Diese Überlegung gibt es, entschieden ist es allerdings noch nicht“, sagte Klubpräsident Martin Kind am Mittwoch in Hannover.

11.11.2009

Großinvestoren dürfen auch in Zukunft nicht die Macht in deutschen Profifußball-Clubs übernehmen.

10.11.2009

Im Streit um die “50+1-Regel“ im deutschen Profifußball hat Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Hannovers Präsident Martin Kind Erpressung vorgeworfen.

10.11.2009

Gewinnt Martin Kind den Kampf gegen die 50+1-Regel? Die DFL-Ligaversammlung muss am kommenden Dienstag in Frankfurt am Main über den Antrag des 96-Clubchefs entscheiden - die Chancen für Kind stehen schlecht.

06.11.2009

Im Kampf um die Abschaffung der “50+1-Regel“ im deutschen Profifußball erwägt Martin Kind sogar den Gang vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH).

28.10.2009
Hannover 96

NP-Interview mit Hannovers Boss Martin Kind - Keine Neuen für 96 im Winter

Wie ist die Lage bei 96? Müssen sich die Fans wieder auf den Abstiegskampf einrichten? Und wie beurteilt der Boss die Arbeit des neuen Trainers Andreas Bergmann und die von Sportdirektor Jörg Schmadtke? Martin Kind (65) im NP-Interview.

21.10.2009

Martin Kind, Vorstandsvorsitzender von Hannover 96, sieht für die Abschaffung der 50+1-Regel im deutschen Fußball derzeit nur wenig Chancen.

19.10.2009

Nach den Farbanschlägen radikaler Fußball-Fans auf 24 Filialen des Unternehmens von Hannovers Präsident Martin Kind fahndet die Polizei nach den Übeltätern, Bundesligist Schalke 04 sucht derweil nach einem Kompromiss im Investoren-Streit.

15.10.2009