Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Thema Martin Kind
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Martin Kind

Alle Artikel zu Martin Kind

Am Dienstag stehen für Martin Kind wichtige Termine an. Erst nimmt der 96-Chef an der Videokonferenz der 36 Proficlubs teil, danach geht´s in einem Treffen mit Sportchef Gerhard Zuber und dem Mannschaftsrat um den Gehaltsverzicht der Profis.

07:17 Uhr

Martin Kind, Gerhard Zuber und der Mannschaftsrat von Hannover 96 treffen sich am Dienstag, um über den Gehaltsverzicht zu diskutieren. Die Profis wollen dem Verein in der schwierigen Lage helfen. Wie bei anderen Klubs soll es um einen freiwilligen Verzicht des Gehalts um 20 Prozent gehen.

30.03.2020

Der Sportliche Leiter von Hannover 96, Gerhard Zuber, hat derzeit alle Hände voll zu tun - und das alles vor dem Hintergrund einer ungeklärten persönlichen Zukunft bei den Roten. Profichef Martin Kind ist jedoch zuversichtlich, dass der Österreicher bald einen neuen Vertrag unterschreibt.

27.03.2020

Die Blase im Fußball wird womöglich von einem stacheligen Virus zum Platzen gebracht. Profis verzichten auf Teile ihres Gehalts. Auch bei 96 stellt sich die Charakterfrage. Martin Kind wird Erkenntnisse für die Zukunft gewinnen können, kommentiert SPORTBUZZER-Redakteur Uwe von Holt.

26.03.2020
Hannover 96

Zeichen der Solidarität - Gehaltsverzicht als Charakterfrage

96-Trainer Kenan Kocak kündigte bereits an, Teile seines Gehalts streichen zu lassen. Profi-Boss Martin Kind lobte das tolle Signal - auch an die Mannschaft. Nun stellt sich den Spielern die Charakterfrage, denn die Solidarität dürfe nicht beim Steuernzahlen aufhören.

26.03.2020

Damit die aktuelle Saison zu Ende gespielt werden kann, befürwortet 96-Profichef Martin Kind ein Eilmodell. So könnte die Mini-EM der 1. und 2. Liga aussehen.

23.03.2020

Gerhard Zuber, Sportlicher Leiter von Hannover 96, wird bei den Profis nachhaken, ob sie bereit sind, in der Corona-Krise auf Teile des Gehalts zu verzichten. Trainer Kenan Kocak geht bereits mit gutem Beispiel voran. Profichef Martin Kind spricht sich derweil für eine Gehaltsobergrenze aus.

23.03.2020

96-Chef Martin Kind war am Sonntag via Liveschaltung zu Gast im "Doppelpass" auf Sport1. Dort äußerte er sich unter anderem zum weiteren Vorgehen aufgrund der Corona-Krise und den wirtschaftlichen Folgen für 96. Auch die 50+1-Regel war ein Thema.

22.03.2020

Am Freitagmittag hat sich 96-Profichef Martin Kind in Großburgwedel mit Trainer Kenan Kocak und dem Sportlichen Leiter Gerhard Zuber getroffen. Dabei ging es nicht nur um deren Verträge. Themen waren auch die Folgen der Corona-Krise, beispielsweise ein möglicher Gehaltsverzicht der Profis.

20.03.2020

Die von 96-Profichef Martin Kind geforderte Planungssicherheit nimmt jetzt ernste Konturen an: Am Freitag traf sich Kind mit Trainer Kenan Kocak, um über einen neuen Vertrag zu reden. Aktuell gilt Kocaks Arbeitsverhältnis mit 96 bis zum 30. Juni 2020. 

20.03.2020

Am Mittwoch erreichte Hannover 96 eine schockierende Nachricht: Björn Bremer, neben Martin Kind zweiter Geschäftsführer der 96-Profifirma Sales & Service, sollte am Dienstagabend notoperiert werden. Doch die Operation wurde kurzfristig abgesagt.

19.03.2020

Die Corona-Krise wird den Fußball noch nachhaltig beschäftigen. Wann der Ball wieder rollt, ist völlig unklar. Einigen Klubs droht durch fehlende Einnahmen sogar die Insolvenz. Martin Kind, Profiboss von Hannover 96, schlägt vor, dass die Deutsche Fußball-Liga Solidarfonds aufbaut.

18.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10