Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Limmer

Limmer

Anzeige

Alle Artikel zu Limmer

Das Limmern, das Trinken auf der Limmerstraße, hat im Sommer der Pandemie eine neue Dimension erreicht. Kioskbesitzer und Anwohner klagen über die Party-Szene. Was sagen die Leser der NP dazu?

07.07.2020

Ein fröhlicher Schlenker nach Feierabend, noch schnell ein Bierchen am Kiosk holen und gen Sonnenuntergang die Limmerstraße hochschlendern – was jahrelang eine Tugend war, wird nun zur Not. Das „Limmern“ läuft aus dem Ruder, die Stadt hat bereits Kioske geschlossen. NP-Redakteur Stefan Gohlisch versteht seinen Stadtteil nicht mehr.

06.07.2020

Die Lage an der Limmerstraße wird mehr und mehr zum Politikum: Auf Lindens Partymeile haben am Wochenende wieder großen Menschengruppen laut gefeiert – trotz Corona. Die Polizei zeigte verstärkt Präsenz, will dies auch in den kommenden Wochen beibehalten. Auch die Stadt weiß um das Problem, Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube hat sogar ein Konzept zur Lösung des Problems erstellt.

06.07.2020

Party an der Limmerstraße: Auf Lindens Partymeile haben am Wochenende wieder große Menschengruppen laut gefeiert – trotz Corona. Die Polizei zeigte verstärkt Präsenz, versuchte mit Kiosk-Schließungen für Ruhe zu sorgen. Kioskbetreiber und Anwohner fordern Lösungen für das Problem, das in Corona-Zeiten neue Dimensionen annimmt.

06.07.2020

Die Landeshauptstadt Hannover hat in Linden sechs Kioske geschlossen. Anlass waren am Wochenende erneute Kontrollen der Polizei gegen die Party-Szene des Stadtteils, die gerne unter freiem Himmel feiert. Es gibt vermehrt Anwohner-Beschwerden gegen die vielen, viel zu lauten jungen Leute auf Straßen und Plätzen.

05.07.2020

Die Lesestube Dedensen zeigt sich ebenso spendabel wie der Friedrich-Bödecker-Kreis: Gemeinsam ermöglichen sie einen Lesevormittag für Dedensens Grundschüler mit Autorin Nina Weger.

01.07.2020

Es ist kein Kampfsport, sondern eine Kampfkunst: Jörg Aschemann (37) unterrichtet „TA Wing Tsun“. Die NP sprach mit ihm über das „Alphabet“ der Bewegungen.

30.06.2020

Der Startschuss fällt am 1. Juli: Die Polizeidirektion Hannover arbeitet ab der kommenden Woche in neuen Strukturen. In der Landeshauptstadt gibt es dann noch zwei statt vier Inspektionen und drei neue Polizeikommissariate (PK). Sie heißen PK Döhren, PK Limmer und PK Mitte.

25.06.2020

Noch von der Corona-Krise gebeutelt werden die Kneipiers in Linden-Nord offenbar nun auch noch von einem Seriendieb heimgesucht. In mindestens drei bestätigten Fällen wurden Kellnerbörsen geklaut.

25.06.2020

Die Fläche nördlich der Kronsberg-Siedlung ist schon lange als mögliches Bauland angedacht. Die SPD möchte nun erreichen, dass das Gebiet für den Wohnungsbau vorbereitet wird. Es könnten mehr als tausend Wohnungen entstehen.

25.06.2020

Badleiter Horst Schröder hält an seiner Darstellung fest. Die Stadt bestreitet, dass sie mit einer Schließung des Annabads gedroht habe. Die nächste Runde im Zoff um die Besucherzahlen in den Freibädern. Aber welche Schwimmzeiten und Anmelde-Prozedur gelten im Moment überhaupt?

24.06.2020

Da lief eine verbotene nächtliche Badeparty offenbar gewaltig aus dem Ruder. Jugendliche Vandalen hinterließen riesige Scherbenhaufen auf dem Beckengrund im Volksbad. Auch Mobiliar landete im Wasser.

24.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10