Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Limmer

Limmer

Anzeige

Alle Artikel zu Limmer

3500 für 8000 Menschen: Hannovers größtes Neubaugebiet Kronsberg-Süd soll endlich Luft schaffen am angespannten Wohnungsmarkt. Doch ausgerechnet dort droht nun ebenfalls die Mittelschicht leer auszugehen. Mietpreise unter zehn Euro pro Quadratmeter sind wohl nicht drin.

14.02.2020

Von den insgesamt zwölf Bolzplätzen der Gemeinde Isernhagen geht „keine unmittelbare Gefahr“ aus. Das hat eine Bestandsaufnahme ergeben. Aber Schotter als Deckschicht, so die Fachleute, sollte ersetzt werden, damit sich die Nutzer nicht an Steinen verletzen. Und auch sonst gibt es einiges zu tun.

11.02.2020

Jannik Könecke aus dem Seelzer Stadtteil Lohnde hat mit seiner Körpergröße von gut 2,22 Metern mit vielen Problemen zu kämpfen. Unter anderem findet er keine Fahrschule mit einem passenden Fahrzeug.

09.02.2020

Nach dem unfassbaren Messerangriff eines Jugendlichen (17) auf einen Rentner (84) in Hannover hat ein Richter den Täter hinter Gitter geschickt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde am Sonnabend Haftbefehl gegen den Hannoveraner erlassen. Das Motiv für die Wahnsinns-Tat ist weiter unklar.

09.02.2020

Das Stadtarchiv hat 1300 unbekannte Akten der ehemaligen Lindener Stadtverwaltung katalogisiert und Online zur Verfügung gestellt – aus Anlass der Eingemeindung Lindens nach Hannover vor 100 Jahren.

08.02.2020

Ein 17-Jähriger hat am Freitagnachmittag in Hannover unvermittelt einen Rentner (84) mit einem Messer angegriffen und ihn schwer am Hals verletzt. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts gegen den Jugendlichen.

07.02.2020

Laut Prognose bis 2030 wächst die Region Hannover insgesamt um 29.100 Neubürger im Vergleich zur letzten Prognose 2014. In Stadt und Umland leben dann 1,21 Millionen Menschen. Welche Städte und Bezirke wachsen am stärksten?

06.02.2020

Verfallen und verlassen – kann man mit Lost Places noch etwas anfangen? Historiker Sid Auffarth ist davon überzeugt. Er meint, dass historische Bauten erhalten werden sollten. Für die Serie „Lost Places“ erklärt er, wie das mit dem Wunsch nach mehr Wohnungsbau vereinbar sein kann.

05.02.2020

41 offene Bücherschränke stehen in Hannover. Die Mini-Bibliotheken beruhen auf dem Tauschprinzip, sind rund um die Uhr geöffnet – und sind eine echte Erfolgsgeschichte. Dabei gab es zum Start 2005 große Bedenken. Die NP hat in sechs Stadtteilen nachgeschaut, was in den Bücherschränken los ist.

05.02.2020

Das Hanomag-Gelände oder die Conti-Ruinen in Limmer sind Überbleibsel früherer Industrie in Hannover. Doch wie sollte man mit den Bauwerken heute umgehen? Historiker Sid Auffarth hat eine ganz klare Meinung.

04.02.2020

Hannover bekommt eine neue Messe: Bei der „Real Estate Arena“ geht es um Immobilienprojekte und ihre Finanzierung, Stadtentwicklung und die Vernetzung der Immobilienbranche. Im Frühjahr 2021 wird sie erstmals auf dem Messegelände in Hannover stattfinden.

03.02.2020

So viele wie in Venedig werden es nicht. Aber auch in der Wasserstadt Limmer müssen Gebäude auf Pfählen errichtet werden. Nur ein Grund, der das Wohnen in einem von Hannovers größten Neubaugebieten teuer macht.

30.01.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20