Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema IGS Kronsberg

IGS Kronsberg

Alle Artikel zu IGS Kronsberg

Vom Pfandsystem am Schulkiosk bis hin zu Solaranlagen auf Schuldächern: Rund 150 Jugendliche haben am Freitag im Rahmen eines Kongresses konkrete Ideen zur Erreichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele an ihren Schulen entwickelt. Schon jetzt steht fest, dass es im kommenden Jahr eine Folgeveranstaltung geben soll.

19.11.2019

Schüler in der Uni: Bei der Roberta-Challenge traten 28 Schüler-Teams aus 13 Schulen gegeneinander an.

25.10.2019

Kreativ sein, Ideen entwickeln und Produkte verkaufen: 15 Oberstufenschüler der IGS Kronsberg haben sich am Donnerstag als Händler in Laatzen-Mitte geübt. Für das viertägige Programm des Bildungsvereins Futurepreneur bauten sie ihre Stände zunächst am Leine-Vorplatz und ab Mittag am Marktplatz auf.

26.09.2019

Mehr Schulplätze im Sekundarbereich I und eine neue Gesamtschule für Hannover: Das möchte die Schulverwaltung, um ausreichend Schulplätze für die Zukunft zu schaffen. Die Entscheidung wurde im Schulausschuss am Mittwoch aber vertagt. Abgelehnt wurde der Vorstoß der Ampelgruppe, die IGS Kronsberg wegen des 18. Gymnasiums im Stadtbezirk zu stärken.

21.08.2019

Eisessen statt Algebra, Schwimmbad statt Chemieraum – Schüler in Hannover hoffen auf Hitzefrei. Die ersten Schulen reagierten schon am Montag, an weiteren sollen ab Dienstag Stunden ausfallen.

27.06.2019

Der TSV Bemerode bekommt einen neuen Kunstrasenplatz und ein Beachvolleyballfeld für knapp zwei Millionen Euro. Die Stadt rechnet damit, dass der Verein durch das neue Baugebiet Kronsrode viele neue Mitglieder erhält.

13.05.2019

Der Digitalpakt kommt: Die Landesregierung überweist jeder Schule in Niedersachsen einen Sockelbetrag von 30 000 Euro.

21.02.2019

18 Teams aus 15 Schulen der Region sind am Freitag beim sechsten Abi-Quiz der Fachhochschule für die Wirtschaft gegeneinander angetreten. In vier spannenden Runden galt es, Wissen zu beweisen.

17.11.2018

Die Planungen eines 18. Gymnasiums stocken, der Schulausschuss hat erneut keinen Beschluss gefasst hat – es gibt noch zu viel Gesprächsbedarf. So viel, dass sogar die Ampelgruppe wackelt.

26.09.2018

Noch ein Gymnasium braucht Hannover nun wirklich nicht – glaubt das Bündnis „Schule der Kulturhauptstadt“ und bringt einen Gegenantrag in die nächste Schulausschusssitzung ein.

11.09.2018

Die Stadt wollte gerne mit den Planungen für das 18. Gymnasium beginnen. Doch Lehrervertreter haben noch Diskussionsbedarf – und ließen das Thema von der Tagesordnung des Schulausschusses nehmen.

25.08.2018

Die Lage an den Grundschulen habe sich entspannt, aber an Haupt- und Realschulen ist der Lehrermangel immer noch deutlich spürbar. Kultusminister Grant Hendrik Tonne verspricht verstärkte Initiativen.

08.08.2018
1 2 3 4 5 6