Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 18° Regenschauer
Thema IGS Büssingweg

IGS Büssingweg

Alle Artikel zu IGS Büssingweg

Die Stadt baut die nächsten Einrichtungen aus. Vor allem die jüngsten Schüler profitieren davon in Zukunft.

29.10.2017

520 Millionen Euro will die Stadt bis zum Jahr 2028 in die Infrastruktur stecken, Schwerpunkt Kitas und Schulen. Bis 2021 sind Ausgaben in Höhe von 203 Millionen Euro vorgesehen.

09.09.2017

Fassaden, Papierkörbe, Tunnel – Hannover malt an oder hat es noch vor. Die Einschätzung, wieviel Farbe die Stadt verträgt, geht jedoch auseinander.

18.08.2017

Am Sonnabend geht es für den Nord-Zweitligisten beim RC Berlin Grizzlies zum ersten Aufstiegsfinale. Die Hannoveraner wollen sich die Spielerpässe des Gegners vor Ankick genau anschauen. Denn während der regulären Saison soll es bei den Hauptstädtern zu Unstimmigkeiten mit den Pässen gekommen sein. Klappt der Aufstieg nicht, gibt es eine Woche später gegen St. Pauli noch eine Chance.

17.06.2017

Die Landschaft der weiterführenden Schulen Hannovers wird künftig auf einem Zwei-Säulen-Modell aus Gymnasien und IGSen basieren.

Andreas Krasselt 23.07.2014
Im kommenden Schuljahr gibt es Schwerpunkte in Robotik und Darstellendem Spiel. Bereits in diesem Schuljahr werden Wünsche von Eltern in der Integrierten Gesamtschule umgesetzt.
Familienkonferenz macht eine Bestandsaufnahme vom Leben im Stadtteil – und blickt auch nach vorne. Detaillierte Ergebnisse werden am 24. Januar bekannt gegeben.
Drei Jahre nach Gründung der IGS Büssingweg ist die neue Schulkantine fertiggestellt worden. In knapp einem Jahr wurde der Neubau errichtet, der sich zwischen den Hauptgebäuden der Karl-Jatho- und der Geschwister-Scholl-Schule ausdehnt.

Auf zunächst elf Dächern von Schulen und anderen Gebäuden will die Landeshauptstadt mit Fotovoltaikanlagen Strom für den eigenen Bedarf erzeugen.

Dirk Altwig 06.05.2013
„Soundtrack meines Kiezes“: In einem Musiktheaterprojekt führten Schüler ihr Publikum durch Hainholz. Eine Theaterpädagogin und ein Komponist begleiteten die Jungen und Mädchen bei der Vorbereitung.
Die Grünen im Bezirksrat wollen die Stadtverwaltung auffordern, das Verfahren zur Schließung des Fenskewegs zu beschleunigen. Der Weg zwischen den Stadtteilen Vahrenwald und Hainholz soll nach dem Willen des Rats und der Stadtverwaltung in das Gelände der IGS Büssingweg aufgenommen werden.
Der Fuß- und Radweg an der Grenze von Hainholz und Vahrenwald muss wahrscheinlich der IGS Büssingweg weichen, um ein zusammenhängendes Schulgelände zu schaffen.
1 2

Bilder zu: IGS Büssingweg