Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -4° wolkig
Thema IGS Badenstedt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

IGS Badenstedt

Anzeige

Alle Artikel zu IGS Badenstedt

Mit dem Workshop „Baut eure Zukunft“ hat die IGS Badenstedt neue Unterrichtsmethoden getestet. Die Schüler sollen eigenständiger lernen. Auch die Lehrer sind am Projekttag in Hannover geschult worden.

16.01.2020

Die Technik ist überaltert, der Server gibt ständig den Geist auf. Dabei könnte die IGS Badenstedt mit ihrem hohen Anteil an Förderkindern funktionierende Computer gut gebrauchen. Die Stadt macht Sondermittel locker.

15.01.2020

Beim landesweiten Programm „Schule Plus“ werden acht Brennpunktschulen in Hannover seit 2018 besonders gefördert, um eine Chancengleichheit für Schüler mit schwierigen Startbedingungen zu ermöglichen. 2020 könne man mit Projekten rechnen. Dafür stehen 750.000 Euro zur Verfügung.

22.12.2019

Ein Schulfest als Appell: Die IGS Badenstedt hat am Tag der offenen Tür ihre Arbeit als inklusive Schule gefeiert – und eine stärkere Beteiligung anderer Schulformen, insbesondere der Gymnasien, eingefordert.

22.02.2019

2019 wird für die Schullandschaft ein wichtiges Jahr: Acht Schulen mit besonderen Herausforderungen bekommen Unterstützung, die Planungen für das 18. Gymnasium laufen an – im Frühjahr fällt die Entscheidung zum Standort. Und die IGS Südstadt darf vorerst nicht auf eine Oberstufe hoffen. Die Stadt will aber kämpfen.

13.12.2018

Doppelhaushalt 2019/2020: Acht Brennpunktschulen in Hannover bekommen von der Stadt in den kommenden zwei Jahren besondere Unterstützung – 750.000 Euro stehen für externe Experten wie Sozialpädagogen oder Therapeuten zur Verfügung.

18.11.2018

Die Schulleitung der IGS Badenstadt wehrt sich gegen die Stigmatisierung, dass die IGS eine Brennpunktschule sei. Sie fordert von der Politik keine leeren Versprechungen, sondern Unterstützung und endlich eine Oberstufe.

25.10.2018

Die professionelle Aufnahme beim NDR soll bei den Zehntklässlern der IGS Badenstedt die Lust auf Sprache wecken.

21.10.2018

Mit einer provokanten These wehren sich Hannovers IGS-Schulleiter gegen die Schaffung eines weiteren Gymnasiums: Nur weil bereits im fünften Jahrgang so viele Schüler sitzen bleiben, entsteht der Eindruck, die Stadt bräuchte eine weitere Schule dieser Form. Dabei seien die Klassen in den Gymnasien ab Jahrgang 7 bereits stark ausgedünnt: Viele Schüler gehen ab. Die müssten die Gesamtschulen dann auffangen.

22.09.2018

Das Sturmtief "Friederike" zog mit heftigen Winden über Hannover und richtete große Schäden an. Zwischenzeitlich musste der Zug- und Stadtbahnverkehr eingestellt werden. Am Freitag soll aber alles wieder normal laufen.

18.01.2018

Stadt will sanitäre Anlagen an 35 Schulen für gut 24 Millionen Euro verbessern. Welche Schulen profitieren?

17.01.2018

Das Ganztagsangebot für Hannovers Schüler wird ausgebaut: Ab dem nächsten Schuljahr werden auch die Grundschulen Kronsberg, Kleefeld, an der Feldbuschwende und Fichteschule ein freiwilliges Nachmittagsangebot starten. Das kündigte gestern Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) an.

Dirk Racke 04.07.2015
1 2