Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Gottfried Wilhelm Leibniz

Gottfried Wilhelm Leibniz

Alle Artikel zu Gottfried Wilhelm Leibniz

Das wirkt überzeugend: Hannover hat am Dienstag erste konkrete Pläne für die Kulturhauptstadt 2025 vorgestellt. Und zwar künstlerisch gestaltet – in Romanform und mit rotem Vorhang.

10.09.2019

Es ist schon eine feste Tradition: Zum 32. Mal locken Städte und Gemeinden im Umland und darüber hinaus mit spannenden Aktionen zum Entdeckertag. Erstmals als Highlight dabei: der Große Wellenkanal.

22.08.2019

Die neue, nunmehr dritte Integrierte Gesamtschule (IGS) in Langenhagen ist nicht mehr namenlos. Die Schule, die nach den Sommerferien den Betrieb aufnehmen wird, hat jetzt einen Namenspatronen. Auch das Logo ist fertig.

15.08.2019

Mitten in der Klausurenphase beginnt die Erneuerung der Außenfassade der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek. Dabei kommt es im laufenden Betrieb zu Einschränkungen.

28.07.2019

Zum Wintersemester beginnen rund 5300 Menschen ihren Bachelor an der Leibniz Universität. Neben Vorfreude herrscht auch Anspannung – besonders aufgrund der Wohnungssituation. So lief der Start am Donnerstag.

11.10.2018

Musik wird in diesem Jahr zwei Millionen Jahre alt. Jedenfalls ungefähr. Zu diesem besonderen Anlass möchten wir ein Loblied auf ein ebenso vielgehasstes wie vielgespieltes Instrument anstimmen: die Blockflöte.

08.07.2018

Von Frauen begeistert, doch besessen von den Wissenschaften – so sieht Rainer Künnecke die Person, die er seit Jahren gibt: Leibniz. Aus seiner Sicht hat die Stadt Hannover noch gar nicht richtig versucht, das Potenzial des letzten Großgelehrten der Welt richtig zu nutzen und für sich einzusetzen – das wäre zu kompliziert, heißt es. Dem hält der Mime entgegen: Leibniz geht auch im Kindergarten!

14.12.2017

Hannover tut sich schwer mit seinem großen Geist – jedenfalls ist Leibniz nicht alltäglich und allüberall anzutreffen wie etwa Mozart in Salzburg. Was tun, um das Wirken und Wesen des Genies  für das Stadt-Image und die Touristik besser zu nutzen? Ein Gespräch über Volksnähe, Sinnliches und „Leuten mit Lust“.

04.12.2017

Hannover tut sich schwer mit seinem großen Geist – jedenfalls ist Leibniz nicht alltäglich und allüberall anzutreffen wie etwa Mozart in Salzburg. Was tun, um das Wirken und Wesen des Genies für das Stadt-Image und die Touristik besser zu nutzen? Ein Gespräch über Volksnähe, Sinnliches und „Leuten mit Lust“.

02.12.2017

Ein Bäckermeister wollte gerne ein Café im Leibniz-Haus in Hannover eröffnen – doch sein Konzept wurde abgelehnt. Stattdessen kommt ein Bekleidungsgeschäft in das Haus am Holzmarkt in der Altstadt. Der Bäcker und Konditor ist sauer, versteht nicht, warum er nicht zum Zuge kommt – und zeitgleich schließt er an anderer Stelle in der City eine seiner Unternehmungen: Das „Café Kränzchen“.

29.11.2017

Zwischen der Leibniz-Universität und dem Kekshersteller Bahlsen gibt es Streit: Grund dafür ist die Nutzung des Namens Leibniz.

22.09.2017

Der „Goldene Brief“ wurde falsch archiviert. Eine Kilometerangabe auf der Windrose am Kröpcke ist nicht ganz richtig. Wussten Sie es? 711 Fakten hat Autorin Mirela Stanly (Jahrgang 1981) über die niedersächsische Landeshauptstadt gesammelt – und daraus ein Buch gemacht. Die NP hat mit der Autorin, die in Köln lebt, gesprochen.

28.04.2017
1 2 3 4 5

Bilder zu: Gottfried Wilhelm Leibniz