Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 12° Regenschauer
Thema Entenrennen

Entenrennen

Alle Artikel zu Entenrennen

Das war ein Goldener Sonntag, wie er im Buche steht. Für Viele gibt es offenbar nichts Schöneres, als im Sonnenschein Bummeln zu gehen. Tausende Besucher nutzen den Tag, um sich in der Innenstadt und den umliegenden Gewerbegebieten nach Herbstmode, Autos oder weiteren Ideen umzusehen.

Kathrin Götze 18.10.2017

Viel Mühe haben sich die Schloß Ricklinger Vereine und Gruppen gegeben, um wieder einen Markt der Vereine auf die Beine zu stellen. Dieser lockte die Besucher mit einem Menschenkicker, Kürbisschnitzen, Kuchen und Torten sowie einem Entenrennen als Höhepunkt.

Anke Lütjens 20.09.2017

"Die Strömung ist heute schnell. Die werden nicht lange brauchen", sagte Karl-Ludwig Schrader, Versitzender des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins (VVV), als er den Start des Entenrennens auf der Auebrücke an der Poststraße vorbereitete. 5000 Plastikenten machten sich von dort auf die Reise.

20.09.2017

Sonnabend statt Sonntag: Zum ersten Mal hat die GfW das beliebte Entenrennen abgekoppelt vom Goldenen Sonntag. Mehr Publikum in der Altstadt, hieß das Ziel. Dass sich das neue Konzept noch durchsetzen muss, war am Sonnabend deutlich zu spüren.

Nadine Kirst 13.09.2017

Das war wieder ein Riesenspaß beim Altstadtfest. Wie immer lockte das Entenrennen jede Menge Publikum an. Schätzungsweise 300 der gelben Schwimmtiere gingen am Sonnabendnachmittag an den Start. In diesem Jahr hatte das THW für eine Extraportion Wasser gesorgt. So kamen die Enten richtig in Schwung.

05.09.2017

34 Enten im XXL-Format, jeweils eine stellvertretend für jeden einzelnen Neustädter Ortsteil: So soll das Starterfeld am Sonnabend, 9. September, beim Stadtteil-Rennen aussehen. Die Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) organisiert das beliebte Entenrennen auf der Kleinen Leine.

01.09.2017

Das Entenrennen beginnt am Sonnabend, 9. September mit dem Vorlauf um 11 Uhr.

25.08.2017

Entenrennen am Maschsee, Tangonacht oder Schorsenbummel - am Wochenende ist in und um Hannover wieder jede Menge los. Unsere Tipps im Überblick:

17.08.2017

Haifisch ahoi! Beim beliebten Entenrennen auf dem Maschsee am 19. August zugunsten des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR) treten in einer Spezialdisziplin die 20 Regionskommunen an: Jede Stadt und Gemeinde geht mit einem Plastik-Hai statt mit einer Ente an den Start.

01.08.2017

5000 gelbe Gummitiere sind beim 9. Burgdorfer Entenrennen am Sonnabend pünktlich um 11.30 Uhr von der Aue-Brücke an der Poststraße ins Wasser gestürzt. Angefeuert von Schaulustigen, die darauf hofften, dass ihre Ente das Rennen macht. Die Siegerin überschwamm die Ziellinie um 12.11 Uhr.

21.09.2016

Das Wetter spielte am Freitag und Sonnabend beim Altstadtfest mit. So ließen mehr Besucher als im Vorjahr ihre Enten an der Südstraße am Sonnabendnachmittag zu Wasser. Nach einem verhaltenem Auftakt am Freitagabend, füllten sich die Plätze vor den vier Musikbühnen vor allem am Sonnabendabend.

07.09.2016
Letzte Chance auf einen stimmungsvollen Abend am Ufer: Am Montag ist das 31. Maschseefest schon wieder Geschichte. Macher Hans Nolte hofft auf ein starkes Schlusswochenende – „wenn das Wetter mitspielt“. Könnte klappen: Die Meteorologen rechnen mit wenig Regen, mehr Sonne und Temperaturen bis 23 Grad. Also ab an den See und noch einmal genießen!
1 2 3 4 5 6