Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Eine Jugendgang macht seit Tagen zunehmend den Bereich Bahnhof, Kröpcke und Opernplatz unsicher. Bei einer Festnahme leisteten zwei Mitglieder der „Bahnhofs-Chiller“ jetzt erheblichen Widerstand gegen die Polizei.

21.06.2020

49 angebliche Schrotthändler sollen beim Corona-Soforthilfeprogramm mit falschen Angaben rund 360.000 Euro abgezockt haben. Die Polizei hat 22 Objekte durchsucht.

17.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie meiden derzeit viele Fahrgäste die Fahrt mit dem Regionalzug oder der Stadtbahn. Doch ist die Sorge berechtigt? Die NP hat Testfahrten unternommen. Fazit: Teil ist es leer, zu anderen Zeiten offenbar schon wieder fast normal gefüllt.

15.06.2020

In der Dienststelle der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover hat es einen Zwischenfall gegeben. Dort hat ein gesuchter Straftäter (53) versucht, einem Beamten die Waffe zu entreißen. Der Polizist und ein Kollege konnten den Angreifer allerdings überwältigen. Der 53-Jährige behauptete hinterher, er habe sich mit der Pistole selbst erschießen wollen.

14.06.2020

Bei der Durchsuchung einer Wohnung und eines Autos hat die Polizei in Hannover Drogen und Waffen sichergestellt. Die Fahnder nahmen einen 19-Jährigen fest. Er steht in Verdacht, das Rauschgift auch an Jugendliche verkauft zu haben.

12.06.2020

Die Bundespolizei hat in Hamburg-Harburg den Rucksack einer Hamburgerin (61) sichergestellt, in dem sich Gegenstände im Wert von rund 19.000 Euro befunden haben. Der Rucksack war der Frau am Hauptbahnhof Hannover beim Einsteigen in den ICE nach Hamburg gestohlen worden. Videoaufnahmen überführten einen 31-Jährigen Mann aus dem Iran.

09.06.2020

Am Hauptbahnhof Hannover ist ein Mann (33) festgenommen worden, der zwei Mädchen (15, 16) in der S-Bahn sexuell belästigt hat. Er hatte versucht, einer Burgdorferin an die Brüste zu fassen.

07.06.2020

In Hannover sind bei einem verdeckten Sondereinsatz der Bundespolizei drei Graffiti-Schmierer festgenommen worden. Das Trio war gerade dabei, eine S-Bahn mit Farbe zu besprühen, als die Beamten zuschlugen.

07.06.2020

Corona hat vieles verändert – auch die Arbeit der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover. Dort hatten es die Beamten jetzt mit zwei Ladendieben (16, 16) zu tun, die unter dem Verdacht standen, mit Covid-19 infiziert zu sein. Daraufhin lief in der Dienststelle ein Schutz-Szenario an, dessen Maßnahmen bis ins Privatleben der Polizisten reichen.

25.05.2020

Am Hauptbahnhof Hannover haben zwei herrenlose Koffer für einen Einsatz der Polizei gesorgt. Wegen Sprengstoffverdachts untersuchten ein Spezialhund und ein Roboter die Gepäckstücke. Anschließend gab es Entwarnung.

24.05.2020

Am Hauptbahnhof Hannover ist der Bundespolizei eine gesuchte Straftäterin (35) ins Netz gegangen. Die Frau hatte bei ihrer Festnahme Kokain bei sich – der Stoff war in einer Taschenlampe versteckt.

15.05.2020

In Hannover ist eine Jugendliche (17) am Hauptbahnhof festgenommen worden. Sie war als Schwarzfahrerin unterwegs, machte falsche Angaben zu ihrer Identität und pöbelte Polizisten und eine Zugbegleiterin an. Nun wird gegen sie ermittelt.

03.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10