Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Seit den Anschlägen von Paris hat sich auch in Deutschland die Sicherheitslage verschärft. Die Bundespolizei ist im Hauptbahnhof ist auf weiteres mit der Maschinenpistole unterwegs. Um im Falle eines Falles gerüstet zu sein, absolvieren die Beamten regelmäßige Schießübungen mit der MP.

28.11.2015

Bundespolizei, Deutsche Bahn und die Eisenbahngesellschaft Metronom haben vor dem Nordderby in der Bundesliga zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ein konsequentes Durchgreifen gegen Störer angekündigt. Das geltende Alkoholverbot in den Zügen werde konsequent durchgesetzt und Randalierer an der Weiterfahrt gehindert, hieß es bei einem Pressetermin am Freitag in Hannover.

27.11.2015

Der mutmaßliche Misshandlungsskandal bei der Bundespolizeiinspektion Hannover am Hauptbahnhof hat eine unerwartete Entwicklung genommen. Gegen die beiden Beamten (32, 34), die die schweren Vorwürfe vornehmlich gegen einen Kollegen (39) erhoben und angebliche Missstände in der Dienststelle öffentlich gemacht haben, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Verdacht gegen den Polizeioberkommissar und den Polizeiobermeister: falsche Verdächtigung. Das bestätigte der Sprecher der Anklagebehörde, Thomas Klinge, auf Anfrage der NP.

20.11.2015

Mit Pfefferspray und Schlagstöcken ist die Polizei gegen randalierende Fußball-Fans von Werder Bremen am Bahnhof Hannover vorgegangen.

21.11.2015

Frank Hanebuth meldet sich zu Wort: Der Chef des aufgelösten Hells-Angels-Charters Hannover hat nach seiner Entlassung aus der U-Haft in Spanien sein erstes Interview der NP gegeben. Darin spricht er über die Rocker-Razzia „Casablanca“ 2013 auf Mallorca, seine zwei Jahre hinter Gittern und seine Pläne für die Zeit, wenn das Strafverfahren gegen ihn in Spanien abgeschlossen ist.

06.08.2015

Im Gefängnis im andalusischen Cadiz läuft der Countdown: Rockerboss Frank Hanebuth (50) kann die Stunden zählen, bis sich seine Zellentür öffnet und er nach zwei Jahren aus der U-Haft in Spanien entlassen wird.

Britta Mahrholz 27.07.2015

S-Bahnhöfe in der Region Hannover bleiben weiter videoüberwacht. Statt Stopp der Aufnahmen und schrittweisem Abbau defekter Anlagen will die Bahn bundesweit die Videoüberwachung sogar ausbauen.

Andreas Voigt 13.07.2015

Haftprüfung in Madrid: Rockerchef Frank Hanebuth ist heute Vormittag im Audiencia National de España, dem Sondergericht in Madrid, nach fast zwei Jahren im spanischen Gefängnis Ermittlungsrichter Eloy Velasco vorgeführt worden. Der 50-Jährige, der im Zuge der Razzia "Casablanca" am 23. Juli 2013 auf Mallorca festgenommen worden war (NP berichtete), muss in U-Haft bleiben.

22.06.2015

Bundespolizisten stellten am Freitagmorgen einen gestohlenen Mercedes auf der A 12 bei Frankfurt/O. sicher. Der Fahrer wurde festgenommen.

19.06.2015

Kommt Rockerchef Frank Hanebuth (50) nächste Woche frei?

Britta Mahrholz 18.06.2015

Neue Vorwürfe gegen die Bundespolizei Hannover: Laut Zeugenaussage aus dem Kollegenkreis gibt es Hinweise auf einen weiteren Übergriff.

17.06.2015

Einen Monat nach Bekanntwerden von Foltervorwürfen gegen einen Bundespolizisten aus Hannover hat einer der betroffenen Flüchtlinge die Anschuldigungen bestätigt.

15.06.2015
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30