Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Nach der Razzia bei den „Rising Boys Hannover“, eine Ultra-Gruppe bei Hannover 96, fürchtet die Polizei Racheaktionen.

18.06.2017

Am frühen Mittwochmorgen hat die Polizei zum Schlag gegen Graffiti-Schmierer ausgeholt. Die Spur führt die Ermittler in die Fußball-Fanszene. Es gab zehn Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen von jungen Männern, die den Rising Boys Hannover angehören - einer Ultra-Gruppierung von Hannover 96.
 
 

17.06.2017

Im Hauptbahnhof Hannover hat ein neues Technik-Zeitalter begonnen. Die Bahn hat die Videoüberwachung von analog auf digital umgerüstet. Den Beamten der Bundespolizeiinspektion Hannover erlaubt das nun einen 360-Grad-Blick in den Bahnhof.

30.05.2017

Razzia im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium: Die Staatsanwaltschaft Hannover hat am Montag die Behörde am Friedrichswall (Mitte) durchsucht. Hintergrund sind Unregelmäßigkeiten bei Auftragsvergaben und die Ermittlungsverfahren gegen die inzwischen entlassene Staatssekretärin Daniela Behrens und den versetzten Pressesprecher von Minister Olaf Lies (SPD), Stefan Wittke.

22.05.2017

2016 kamen 3500 Besucher zum Konzert der Bundeswehr auf dem Kröpcke. Auch in diesem Jahr wird es dort Musik für die Hannoveraner geben. Am 14. Juni treten auf dem Platz das Heeresmusikkorps Hannover, das Bundespolizei-Orchester Hannover und das Landespolizei-Orchester Niedersachsen auf einer 16 Meter breiten Bühne auf. Die Veranstaltung wird damit zum festen Nachfolger des Biwaks im Stadtpark. Der Eintritt ist frei.

09.05.2017

Er hat seine Familie verloren und wohl bald auch seinen Job: Bundespolizist Torsten S. (41) wurde gestern zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er stand im Mittelpunkt der vermeintlichen Skandale auf der Bundespolizeiwache am Hauptbahnhof Hannover

05.05.2017

Im Januar wurde ein Albaner in Visselhövede vom Motorrad aus angeschossen, wenig später starb er. Die Ermittler waren schnell sicher: Ein Akt der Blutrache! Während einer internationalen Razzia wurden mehrere Verdächtige gefasst – einer in Seelze, Region Hannover. Auch Drogen wurden gefunden.

29.04.2017

Nach der Razzia in Langenhagen zu dem Mord aus dem Januar in Visselhövede, bei dem es sich um einen Blutrachemord handeln soll, ist jetzt ein Verdächtiger in Seelze festgenommen worden. Alter: 22.

26.04.2017

Eine alkoholisierte Frau will im hannoverschen Hauptbahnhof noch einen bereits abfahrenden Zug erreichen – und stürzt ins Gleisbett.

26.04.2017

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Dienstagmorgen ein als Asylbewerberunterkunft genutztes Mehrfamilienhaus in Langenhagen durchsucht. Über die Hindergründe der europaweiten Aktion will die federführende Staatsanwaltschaft Verden erst am Mittwoch näheres sagen - offenbar geht es um einen Blutrachemord in Visselhövede.

25.04.2017

Ein Schleuserring soll illegal eingereiste Iraner mit erfundenen Fluchtgeschichten und der angeblichen Konversion zum Christentum auf ihre Anhörung als Asylbewerber trainiert haben. Die Bundespolizei hat das Netzwerk nun zerschlagen.

25.04.2017

Staranwalt Matthias Waldraff  ist am frühen Donnerstagabend in einen heftigen Autounfall verwickelt worden. Sein BMW X3 wurde von einem Einsatzfahrzeug der Bundespolizei erwischt. Zum Glück gab es nur Leichtverletzte. Doch wurde bei dem Crash der Blitzer an der Berliner Allee, Ecke Schiffgraben von Waldraffs Wagen zerstört.

Andreas Krasselt 01.04.2017
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30