Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Ein Mann aus Eritrea ohne festen Wohnsitz ist nach mehrfachem Schwarzfahren in Hannover einem Haftrichter vorgeführt worden. Besonders dreist: Nur fünf Minuten, nachdem der 34-Jährige das erste Mal die Wache verlassen hatte, saß er erneut ohne Ticket im Zug.

15.07.2018

Der Hauptbahnhof Hannover wurde in der Nacht zu Mittwoch Ziel eines Terroranschlags. Zum Glück nur zu Übungszwecken. 700 Polizisten und Rettungskräfte waren beteiligt. NP-Reporter Timo Gilgen berichtet.

27.06.2018

Einen Anti-Terroreinsatz trainiert die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Gemeinsam mit der Polizeidirektion Hannover, dem Landeskriminalamt sowie Feuerwehr und Rettungskräften wird das Vorgehen gegen terroristische Täter sowie die Rettung und Versorgung Verletzter geübt.

26.06.2018

„War die Razzia nicht ein Schock?“ Beim NP-Rendezvous im Stadtpark hat sich OB Stefan Schostok auch dieser Frage gestellt.

24.06.2018

Die Bundespolizei am Flughafen Hannover hat einen 47-Jährigen bei der Einreise aus Ägypten festnehmen können. Ihm wird mehrfache Vergewaltigung von Minderjährigen vorgeworfen.

20.06.2018
Meine Stadt

Rumoren in Hannovers SPD - „Wegducken wäre das Beste“

Die Rathausaffäre beunruhigt die SPD-Basis. Ihre Mitglieder warten auf Infos. Die CDU macht weiter Attacke.

22.06.2018

Ist nach der Razzia im hannoverschen Rathaus mit einer Einstellung des Verfahrens gegen OB Stefan Schostok zu rechnen? Davon geht sein Rechtsanwalt Wolfgang Borsum aus.

19.06.2018

Dienstagnacht probt die Bundespolizei am Hauptbahnhof in Hannover das Vorgehen bei einem terroristischen Anschlag. Die Einschränkungen für Pendler sollen gering ausfallen.

21.06.2018
Meine Stadt

Bewährungsprobe für Politik, aber - Rats-Ampel steht auf Grün

SPD-Parteichef Alptekin Kirci versichert: „Wir wollen weiter zusammen arbeiten“. Aber ein Dissens bleibt in der Rathaus-Affäre.

20.06.2018

Die Staatsanwaltschaft Stade führt ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue. Pikant ist: Es geht um vermeintliche Unregelmäßigkeiten im Landgericht Hannover.

18.06.2018

Lebensgefährliche Dummheit: Für eine sogenannte Mutprobe stellten sich drei junge Männer (18 bis 20 Jahre) auf ein Bahngleis am südwestlichen Stadtrand und filmten sich. Ein Zugführer leitete eine Notbremsung ein, das Trio sprang erst in allerletzter Sekunde zur Seite. Bundespolizisten stellten die Männer - und zwei ihrer Handys sicher.

14.06.2018

Die Bundespolizei fahndet nach einem Mann, der am Hauptbahnhof Hannover einen Rucksack gestohlen hat. Eine Überwachungskamera hatte die Tat Mitte April aufgezeichnet.

06.06.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20