Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 17° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Tatort Hauptbahnhof: Am Dienstag haben Zivilbeamte der Bundespolizei zwei Gesuchte geschnappt, am Mittwoch beendeten sie eine Prügelei unter Familienmitgliedern. Eine Beamtin erlitt dabei eine Handverletzung.

07.08.2019

Eigentlich weiß man ja, dass Waffen im Flugzeug verboten sind. Dennoch fand die Bundespolizei auch am Wochenende wieder Messer und Munition.

05.08.2019

Er hat noch 68 Tage Haft ausstehen. Am Dienstag nahmen Bundespolizisten einen 43-Jährigen aus dem Bahnhofs-Milieu fest.

31.07.2019

Schlägereien, Suff und Nazi-Pöbelei: Die Bundespolizei hat am Hauptbahnhof zwei obdachlose Polen (35, 36) festgenommen, die mit Haftbefehl gesucht wurden. Angehörige der sogenannten randständigen Szene halten die Beamten in diesem Bereich schon lange massiv in Atem.

28.07.2019

Der Polizei ist ein großer Schlag gegen einen Drogenring gelungen. Eine Razzia in sechs Wohnobjekten im Stadtgebiet von Hannover endete am Mittwoch mit neuen Festnahmen. 50 Kilogramm Marihuana, große Mengen Kokain und rund 40.000 Euro Bargeld wurden beschlagnahmt.

18.07.2019

Sorge bei den Grünen über die Entwicklung innerhalb der Polizei: In einem länderübergreifenden Papier fordern sie, dass rechtsextreme Tendenzen innerhalb der Polizei statistisch erfasst werden. Ist das nötig?

16.07.2019

Ein obdachloser Mann (38) hat die Polizei in Hannover stundenlang in Atem gehalten. Der Obdachlose zeigte den Beamten mehrfach den Hitlergruß, ein Hakenkreuz und als Ausweis ein Bild von Adolf Hitler. Mit mehr vier Promille wurde er schließlich in die Psychiatrie eingewiesen.

14.07.2019

Nach einer Fahrkartenkontrolle in der S-Bahn in Hannover hat eine 29 Jahre alte Frau die Zugbegleiterin angegriffen und verletzt. Pech für die Schlägerin: Bei der Attacke verlor sie ihr Handy und konnte später ermittelt werden, obwohl sie zunächst aus der Bahn geflüchtet war.

26.06.2019

Da hatte sich einiges angesammelt. Weil sie Bußgelder fürs Schwarzfahren in Höhe von 1000 Euro nicht bezahlt hatte, wandert eine 33-Jährige jetzt für 72 Tage ins Gefängnis.

25.06.2019

Die Bundespolizei hat am Hauptbahnhof Hannover einen renitenten Schwarzfahrer festgenommen. Der 19-Jährige saß in einem ICE aus Bielefeld und hatte sich aggressiv gegenüber dem Zugpersonal benommen. Außerdem wurde nach ihm gefahndet.

23.06.2019

Ein obdachloser Trinker hat am Hauptbahnhof Hannover auf einen syrischen Jungen (9) eingeschlagen – und zahlreiche Passanten schauten einfach weg. Vier Kinder (alle 12) verfolgten dagegen den Täter und schalteten den Sicherheitsdienst der Bahn ein.

23.06.2019

Am Hauptbahnhof Hannover ist ein Krimineller (57) von Beamten der Bundespolizei festgenommen worden. Der Mann war schwarz in einem ICE gefahren. Die Überprüfung des Rumänen ergab, dass er in Deutschland mit 15 Falschnamen unterwegs war.

22.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10