Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 11° Regenschauer
Thema Belit Onay

Belit Onay

Anzeige

Alle Artikel zu Belit Onay

Das Unternehmen Laverana, das für seine Lavera-Kosmetikprodukte bekannt ist, soll es offenbar beim Gesundheits- und Sicherheitsschutz nicht so genau nehmen. Diese schweren Vorwürfe erheben nun jedenfalls Teile der Belegschaft – und rufen damit auch die Behörden auf den Plan.

10.07.2020

Festbier ohne Fest: Trotz des Ausfalls des diesjährigen Schützenfestes hat sich die Stadt entschieden, die Tradition des Fassanstiches fortzusetzen. Oberbürgermeister Belit Onay hatte die Ehre – und brauchte nur einen Schlag. Die Zeremonie wurde live im Internet übertragen.

03.07.2020

Besteht doch noch Hoffnung für den Erhalt der Karstadt-Filiale an der Georgstraße? Dass sechs Standorte von der Liste der zu schlißenden Warenhäuser gestrichen sind, macht den Mitarbeitern Mut.

03.07.2020

Hannovers Karstadt-Filiale an der Georgstraße soll zum 31. Oktober schließen. Doch die Mitarbeiter kämpfen: Am Donnerstag demonstrierten die Beschäftigten vor der Filiale gegen die geplante Schließung. Auch Oberbürgermeister Belit Onay schloss sich dem Protest an.

02.07.2020

Niedersachsens Grüne fordern als Folge der Corona-Krise eine „Mobilitätsprämie“ für den Kauf eines Fahrrades oder einer Jahreskarte für Bus und Bahn. Die Idee deckt sich im Großen und Ganzen mit einem Vorschlag von Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay.

30.06.2020

Viele Schulen in Hannover sind schwere Sanierungsfälle, auch die Grundschule am Mengendamm. Dort wurden Eltern und Schulleitung jahrelang mit der Grundsanierung vertröstet. Die Stadt hat das Vorhaben nun überraschend gestoppt. Wie geht es dort weiter und was hat Schulleiter Andreas Kathmann dem Oberbürgermeister geschrieben? Das lesen Sie hier:

28.06.2020

Die „Black Lives Matter Hannover“-Bewegung fordert in einem Gespräch mit Oberbürgermeister Belit Onay die Umbenennung von „Kolonialstraßen“. Speziell im Stadtteil Badenstedt finden sich heute noch viele koloniale Bezüge. Die Ratsparteien haben unterschiedliche Auffassungen.

26.06.2020

Die neue Schottergärten-Polizei, die die Stadt Hannover einführen will, sorgt für Ärger bei den Hauseigentümern. Verbandschef Rainer Beckmann hält diese für „irrsinnig“. Umweltminister Lies glaubt, dass viele gar nicht wissen, dass diese Gärten verboten sind. Aber wo ist Schotter überhaupt noch erlaubt?

22.06.2020

200 Kleinkunst-Fans können dabei sein - „Best of Kleines Fest“ im Gartentheater

So wird es doch noch ein Kleines Fest geben: Im Gartentheater gibt es Kleinkunst unter Einhaltung der Abstandsregeln. 200 Zuschauer können pro Abend dabei sein.

19.06.2020

Gemeinsam sind wir stark: Ein breites Bündnis von namhaften Unternehmen und Vereinen will die lokale Wirtschaft aus dem Corona-Loch holen. Die NP ist mit ihrem Hilfsportal #supportyourlocal dabei.

18.06.2020

Am Sonntag (21. Juni) steigt weltweit die Fête de la Musique, doch in Zeiten von Corona findet diese in diesem Jahr anders als gewohnt statt. Hannover hat sich dafür ein hauptsächlich digitales Programm überlegt. Einzelne Konzerte mit wenigen Besuchern finden trotzdem statt. Die NP stellt die Details vor.

15.06.2020

Den Stadtteilen Sahlkamp und Vahrenheide widmet sich noch bis Oktober ein besonderes Kunstprojekt. Mit der Ausstellung „Grenzgänger“ wurde am Sonnabend die Sahlkamp-Galerie enthüllt.

14.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige