Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 14° Regenschauer
Thema Europäische Union

Europäische Union

Anzeige

Alle Artikel zu Europäische Union

Die Erwartungen an die heute beginnende EU-Ratspräsidentschaft sind groß. Die Bewältigung der Corona-Krise steht im Fokus – neben einer Vielzahl weiterer drängender Themen. Ein Blick auf die Knackpunkte, vor denen Kanzlerin Merkel und die Bundesregierung nun stehen.

01.07.2020

Hongkong begeht den 23. Jahrestag seiner Rückgabe an China. Mit dem Sicherheitsgesetz weitet die Führung in Peking ihre Macht über die Sonderverwaltungsregion weiter aus als je zuvor. Gleich darauf gab es eine erste Festnahme in Hongkong. Bundesaußenminister Maas fordert ein gemeinsames Vorgehen der EU gegen China.

01.07.2020

Das Gesetz hatte weltweit Kritik ausgelöst, doch China lässt sich nicht beirren. Peking hat das umstrittene Sicherheitsgesetz für Hongkong erlassen. Die USA stoppen daraufhin den Export von Rüstungsgütern nach Hongkong, und auch Protestführer Joshua Wong reagiert. Der Chef der China-EU-Delegation, Reinhard Bütikofer, forderte eine Anklage Pekings vor dem Internationalen Gerichtshof - und weitere Sanktionen.

30.06.2020

Es war die zweite Regierungsbefragung der Kanzlerin in diesem Jahr. Die Fragen der Abgeordneten drehten sich um die Klimapolitik, Corona und die EU. Auch die Debatte um die Fleischindustrie war Thema.

01.07.2020

In der EU werden Forschern zufolge immer mehr Waldflächen abgeholzt. Von 2016 bis 2018 wurden 49 Prozent mehr Bäume gefällt als noch in den Jahren zuvor. Das könnte auch negative Auswirkungen auf das Klima haben. In Deutschland sieht der Trend jedoch anders aus.

01.07.2020

Syrien leidet derzeit unter einer schweren Wirtschaftskrise, die die Not in dem Land weiter vergrößert. Bei einer Geberkonferenz für das Land hatten die beteiligten Länder Hilfen in Höhe von 6,9 Milliarden Euro zugesagt. Die syrische Regierung weist die Ergebnisse der Konferenz zurück.

01.07.2020

Die Corona-Pandemie beschäftigt auch Deutschland schon ein halbes Jahr. Bis Ende 2020 übernimmt die Bundesrepublik die EU-Ratspräsidentschaft. Zwei Themen, die bei der Kanzlerinbefragung im Bundestag eine Rolle spielen werden – hier ab 12.45 Uhr live zu verfolgen.

01.07.2020

Die beiden Frauen verbindet eine lange Geschichte in der deutschen Bundesregierung. Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft bringt Angela Merkel und Ursula von der Leyen nun wieder zusammen. Gemeinsam haben Kanzlerin und Kommissionspräsidentin viel vor.

01.07.2020

Remdesivir ist das erste Medikament gegen Covid-19, für das die Europäische Arzneibehörde grünes Licht gegeben hat. Die einen halten das Arzneimittel für eine große Chance im Kampf gegen das Virus, für die anderen stehen hinter der Zulassung vor allem wirtschaftliche Interessen. Wichtige Fragen und Antworten rund um Remdesivir im Überblick.

01.07.2020

Die Erwartungen der EU-Partner an die deutsche Ratspräsidentschaft sind groß. Das liegt aber nicht so sehr an den Möglichkeiten, die die Präsidentschaft bietet. Sondern an der Verantwortung, die Deutschland als reichstes Land in der EU hat, kommentiert Marina Kormbaki.

01.07.2020

Der CSU-Politiker warnt vor neuen Flüchtlingswellen, sollte die EU nicht endlich die Corona-Hilfen für Entwicklungsländer massiv aufstocken. Im RND-Interview spricht er über die dramatische Lage in den ärmeren Staaten. Und er beschreibt, wie Deutschland hilft.

01.07.2020

Bei der vierten Brüsseler Konferenz für Leidtragende des syrischen Bürgerkriegs haben die Geberländer Hilfszusagen in Höhe von fast 7 Milliarden Euro erbracht. Davon seien allein 4,9 Milliarden Euro für das laufende Jahr bestimmt, sagte der zuständige EU-Kommissar Janez Lenarcic. Mehrere Beiträge der Konferenz würdigten die großen Lasten, die Syriens Nachbarstaaten tragen: namentlich der Libanon, Jordanien und die Türkei.

30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige