Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 6° heiter
Thema Europäische Union
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Europäische Union

Anzeige

Alle Artikel zu Europäische Union

Die EU-Kommission hat sich für eine Verlängerung des Einreisestopps bis zum 15. Mai ausgesprochen. Die Entscheidung darüber treffen jedoch die Mitgliedsstaaten selbst. Bislang gilt der Stopp für nichtzwingende Einreisen in fast allen EU-Staaten.

17:09 Uhr

Mitten in der Corona-Krise bringt das Kabinett eine Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes auf den Weg. Das Ziel: Die Übernahme deutscher Firmen erschweren. Aus der Wirtschaft kommt Kritik.

14:33 Uhr

Trotzdem sich die EU-Finanzminister auch nach 16 Stunden Verhandlungen nicht über eine europäische Finanzhilfe einigen konnte zeigt sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz zuversichtlich. Man habe sorgfältig miteinander gesprochen und sei inhaltlich sehr weit gekommen. In einem Punkt sei man sich aber noch uneinig.

14:02 Uhr

Der alte Kontinent braucht dringend ein neues, intelligentes Zusammenrücken von Nord und Süd.

07.04.2020

Im Streit über das milliardenschwere Corona-Krisenpaket der Europäischen Union haben die Finanzminister auch in der Nacht zum Mittwoch zunächst keinen Durchbruch geschafft. Streit gibt es immer noch über die gemeinsame Schuldenaufnahme in der EU über Corona-Bonds. Der Kurs des Euro ist daraufhin unter Druck.

07:47 Uhr

16 Stunden haben die Finanzminister der EU verhandelt - die Nacht durch wurde über EU-Finanzhilfen für die in der Corona-Krise in Not geratene Staaten gesprochen. Ergebnis: Keines. Die Verhandlungen wurden auf den morgigen Donnerstag verschoben. Woran die Gespräche bislang gescheitert sind erläutert Olaf Scholz ab 10.30 Uhr in einer Pressekonferenz. Hier geht es zum Livestream.

10:30 Uhr

In der Corona-Krise kursieren etliche Falschnachrichten. Viele davon kommen aus Russland - ganz besonders Pro-Kreml-Informationen. Auch Propaganda aus China verbreite sich laut der EU-Kommissarin Vera Jourova schnell.

09:36 Uhr

Die Corona-Pandemie stellt schon reiche Länder vor riesige Herausforderungen. In den Flüchtlingslagern und Slums dieser Welt aber sind Millionen Menschen dem Virus weitgehend schutzlos ausgeliefert. Entwicklungsminister Müller fordert schnelles Handeln seitens der EU.

09:35 Uhr

Im Streit über ein milliardenschweres Corona-Rettungspaket haben die EU-Finanzminister vorerst kein Ergebnis vorgelegt, sondern sich auf Donnerstag vertagt. Dies teilte Eurogruppen-Chef Mario Centeno am Mittwoch auf Twitter mit.

08:58 Uhr

Investoren aus China haben noch immer ein großes Interesse an europäischen Unternehmen. Strengere Regeln erschweren ihnen aber das Geschäft. Wie wahrscheinlich ist eine Schnäppchenjagd nach der Corona-Pandemie?

07:15 Uhr

Nachtsitzungen sind für erprobte EU-Verhandler nichts ungewöhnliches. Und auch diesmal geht es um viel: Hilfen für krisengeschüttelte Länder, Unternehmer und Arbeitnehmer für mehr als 500 Milliarden Euro.

06:18 Uhr

Grenzkontrollen, Staus, die Angst um Lieferketten - direkt zu Beginn des Ausbruchs des Coronavirus in Europa zeichnete sich deutlich ab, wie wichtig die offenen Grenzen für den europäischen Binnenmarkt sind. Doch es wird dauern, bis der freie Verkehr von Waren und Personen wieder auf dem Stand vor dem Virusausbruch ist. Eine geschlossene und gleichzeitige Wiederaufnahme scheint ausgeschlossen.

06:28 Uhr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10