Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
6°/ 2° stark bewölkt
Thema Deutscher Bundestag

Deutscher Bundestag

Anzeige

Alle Artikel zu Deutscher Bundestag

Der CSU-Gesundheitspolitikers Stephan Pilsinger hat sich für eine Corona-Impfpflicht für Menschen ab 50 Jahren ausgesprochen. Vorbild ist dabei eine Regelung in Griechenland. Altbundespräsident Joachim Gauck sieht ebenfalls gute Gründe für eine Impfpflicht.

20.12.2021

Christian Bogdan vom Universitätsklinikum Erlangen ist Experte der Ständigen Impfkommission. In einem Interview spricht er sich gegen eine allgemeine Impfpflicht aus. Unter anderem begründet er dies mit der gesellschaftlichen Entzweiung, die dadurch gefördert werde.

18.12.2021

Im kommenden Jahr soll der Bundestag über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht abstimmen. Wolfgang Kubicki hat sich klar dagegen positioniert. Außerdem kritisiert er die Impfpflichtbefürworter.

18.12.2021

Am Dienstag hatte die AfD-Bundestagsfraktion Martin Hess als Kandidaten für den Vorsitz des Innenausschusses ernannt. Hess wurde von den Mitgliedern des Gremiums in geheimer Abstimmung mehrheitlich abgelehnt. Die anderen Parteien hatten teilweise bereits angekündigt, Hess nicht zu wählen, weil die AfD damit in einem sicherheitsrelevanten Bereich eine zentrale Rolle bekommen würde.

15.12.2021

Die Neustädter Bundestagsabgeordneten Rebecca Schamber (SPD) und Dietmar Friedhoff (AfD) werden sich in Berlin wohl häufiger über den Weg laufen. Beide arbeiten in demselben Ausschuss.

18.12.2021

Oppositionspartei sein heißt auch: Es gibt weniger Posten zu verteilen als bisher. Nun hat die Union nach einigem Hin und Her ihre Jobs in der Fraktion verteilt – vor allem fällt der Mangel an Frauen auf. Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn wechselt das Fachgebiet und wird Vizefraktionssprecher für Wirtschaft und Klima, CDU-Vorsitz-Kandidat Helge Braun übernimmt den Haushaltsausschuss.

13.12.2021

Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future geht seit drei Jahren für den Kampf gegen den Klimawandel auf die Straße. Auch die neue Bundesregierung wird an ihren Versprechungen gemessen. Aktivistin Luisa Neubauer fordert von ihr, kein EU-Nachhaltigkeitslabel für Atomkraft oder fossiles Gas zuzulassen.

17.12.2021

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus sieht die AfD nicht in der Position, den Innenausschuss im Bundestag zu leiten. Er verweist darauf, dass Mitglieder der Partei „am Rande und über dem Rand hinweg unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung stehen“. AfD-Kandidat Martin Hess war bei der Abstimmung am Mittwoch durchgefallen.

16.12.2021

Die CDU-Mitglieder haben sich mit großer Mehrheit für Friedrich Merz als neuen Parteivorsitzenden ausgesprochen. Die Twitter-Community nimmt die Entscheidung weniger einhellig auf. Viele glauben, dass die CDU künftig für eine rückwärtsgewandte Politik stehen werde.

17.12.2021

Friedrich Merz wird der neue Parteichef der CDU. Die Parteimitglieder sprechen sich mit deutlicher Mehrheit für den 66-jährigen Wirtschaftspolitiker aus. Der gibt sich konziliant und kooperativ – und kündigt an, sein öffentliches Image „Schritt für Schritt“ zu korrigieren.

17.12.2021

Demnach war der spätere Bundeskanzler vier Jahre für den US-Militärgeheimdienst CIC tätig. Die Unterlagen belegen mehr als 200 Treffen und weisen Brandt als „normalerweise zuverlässig“ aus. 1952 endete Brandts Spionagetätigkeit – doch auch als Bundeskanzler stolperte Brandt über Geheimdienstaktivitäten.

17.12.2021

Die Corona-Impfkampagne kommt in Gang - die hochansteckende Omikron-Variante auch. Reicht angesichts dessen die geplante Impfstrategie? Die Grünen fordern eine Ausweitung der Impfpflicht.

17.12.2021