Krankenhäuser

Niedersachsen nimmt erstmals Corona-Patienten aus Thüringen auf

Ein Patient liegt auf einem Krankenbett auf der Covid 19 Intensivstation eines Krankenhauses.

Ein Patient liegt auf einem Krankenbett auf der Covid 19 Intensivstation eines Krankenhauses.

Erfurt/Mühlhausen. Erstmals sollen Corona-Patienten aus Thüringen zur Behandlung in ein angrenzendes Bundesland verlegt werden. Am Mittwoch wurde nach Angaben des Gesundheitsministeriums die Verlegung von acht Corona-Patienten aus dem Hufeland-Klinikum im Unstrut-Hainich-Kreis nach Niedersachsen vorbereitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die an Covid-19 erkrankten Menschen sollen noch vor dem Jahreswechsel in Schwerpunktkrankenhäuser verlegt werden, wo sie bei Bedarf invasiv beatmet werden können, ergänzte der Intensivmediziner Michael Bauer vom Universitätsklinikum Jena, das die intensivmedizinische Versorgung von Covid-19-Patienten in Thüringen koordiniert.

„Die Lage ist äußerst angespannt“

„Es wird mit Sicherheit nicht die letzte Verlegung aus Thüringen sein“, prognostizierte der Arzt. Die Patientenzahlen auf den Intensivstationen der Thüringer Schwerpunktkliniken, die für die Behandlung von schwerer erkrankten Covid-19-Patienten ausgerüstet sind, stiegen ständig. „Die Lage ist äußerst angespannt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch: Landkreis in Thüringen verhängt ganztägige Ausgangssperre

Das Krankenhaus im Unstrut-Hainich-Kreis gehört nicht zu diesen Schwerpunktkliniken. Es betreut vor allem Patienten, die in der Regel nicht so schwer erkrankt sind, dass sie invasiv beatmet werden müssen.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken