Covid-19

Land Niedersachsen meldet 1613 Corona-Neuinfektionen und 45 Todesfälle

Noch immer verzeichnet das Land Niedersachsen täglich viele Corona-Neuinfektionen.

Noch immer verzeichnet das Land Niedersachsen täglich viele Corona-Neuinfektionen.

Hannover. Die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus in Niedersachsen nimmt nicht ab. Das Landesgesundheitsamt meldete am Samstag 1613 neue Fälle im Vergleich zum Vortag. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldeten Todesfälle binnen eines Tages wurde mit 45 angegeben. Allein seit Montag wurden damit 211 Corona-Tote gezählt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 7-Tage-Wert für Niedersachsen stieg auf 109,2 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Er liegt damit weiter deutlich über dem als für die Nachverfolgung der Kontakte der Infizierten kritisch erachteten Wert von mehr als 50. Die höchsten Werte hatten laut Landesgesundheitsamt der Landkreis Grafschaft Bentheim (196,1), die Stadt Gifhorn (193,7) und der Kreis Vechta (191,2).

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen