Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brauchtum

Bürgermeister Scholz ist Ehrengast der Schaffermahlzeit

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zu sehen.

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zu sehen.

Bremen."Daher ist die Beziehungspflege zu Hamburg und Olaf Scholz die beste Basis für zukünftige Dialoge." Zur 474. Bremer Schaffermahlzeit am 9. Februar im Rathaus werden rund 300 Teilnehmer erwartet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dem Brauch zufolge sollen die geladenen Gäste Führungspersönlichkeiten sein, die nicht in Bremen wohnen, den Standort aber durch ihre Beziehungen zur Hansestadt stärken. Sie dürfen nur einmal dabei sein. Organisiert und bezahlt wird das Essen - serviert werden traditionelle Seefahrtsspeisen - von den Schaffern der 1545 gegründeten Stiftung Haus Seefahrt. Während des Essens werden Spenden für die Stiftung gesammelt, die Seeleute und ihre Familien unterstützt. Nachdem früher Frauen nur bei wenigen Ausnahmen zugelassen waren, hat sich die Schaffermahlzeit inzwischen geöffnet.

dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.