Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

19-Jähriger nach Auto-Attacke auf Kollegin angeklagt

Hannover.Wie Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Donnerstag sagte, wurde die junge Frau über das Dach des Wagens geschleudert. Sie blieb auf einem Grünstreifen schwer verletzt liegen. Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, stellte sich aber ein paar Tage später der Polizei. Inzwischen wurde er unter Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen. Hintergrund war laut Anklage ein Streit. Der Mann habe sich von der Kollegin gemobbt gefühlt, sagte Klinge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.