Menü
Anmelden
Wetter Regen
10°/ 6° Regen
Thema Barsinghausen

Barsinghausen

Alle Artikel zu Barsinghausen

Langenhagens ADFC hat ein Sommerfest für die ganze Region organisiert und kann Gruppen aus Barsinghausen, Burgdorf, Garbsen und der Wedemark begrüßen.

22.06.2018

Zwei Tage nach dem gewaltsamen Tod einer 16-jährigen Schülerin an der Adolf-Grimme-Schule ist die Stimmung in der Stadt geprägt vor allem von Trauer und Mitgefühl für die Familie der Jugendlichen.

22.06.2018

Jugendliche von den Partnerschulen aus Frankreich, Spanien und Polen besuchen kurz vor den Sommerferien das Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG).

19.06.2018

Die Volkshochschule (VHS) Calenberger Land will ihr pädagogisches Kerngeschäft in der Erwachsenenbildung wieder stärken und in die digitale Ausstattung ihrer sechs Geschäftsstellen investieren.

19.06.2018
Langenhagens ADFC hat ein Sommerfest für die ganze Region organisiert und kann Gruppen aus Barsinghausen, Burgdorf, Garbsen und der Wedemark begrüßen.

Unterricht für Generationen: Drei langjährigen Lehrer des Otto-Hahn-Gymnasiums, Edgar Bartsch, Klaus König und Arnold Enzweiler verabschieden sich mit Beginn der Sommerferien von ihrer Schule in den Ruhestand.

21.06.2018

Zum ersten Mal hat der Kneipp-Verein sein Sommerfest mit mehreren Mitmachaktionen, Kindervorführungen und Infoständen für ein größeres Publikum zu einem Kneipp-Tag erweitert.

21.06.2018
Nach dem zweiten gewaltsamen Tod einer Frau binnen zwei Monaten in Barsinghausens Nordstadt sind viele Anlieger tief verunsichert. Sie befürchten, dass es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt.

Ein 16-jähriges Mädchen ist in Barsinghausen Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die NP hat sich vor Ort umgehört. Die Staatsanwaltschaft prüft Zusammenhänge mit einer kürzlich begangenen Gewalttat in der selben Stadt.

18.06.2018

Im Fall der in Barsinghausen getöteten 16-Jährigen laufen die Ermittlungen der bei der Kriminalpolizei Hannover eingerichteten „Moko Anna“ weiterhin auf Hochtouren.

20.06.2018

Ein Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft, streitet die Tat jedoch ab: Die Ermittlungen im Fall des getöteten Mädchens aus Barsinghausen laufen auf Hochtouren weiter, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt.

20.06.2018

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in Barsinghausen schweigt der Tatverdächtige weiterhin zu den Vorwürfen. Der 24-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen.

20.06.2018