Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 18° Regenschauer
Thema Bamf

Bamf

Alle Artikel zu Bamf

Syrische Asylbewerber, die nach ihrer Flucht in ihrer Heimat Urlaub machen, will Bundesinnenminister Horst Seehofer künftig gern abschieben. In einem solchen Fall könne von Verfolgung nicht ernsthaft geredet werden. Außerdem beobachte man die Entwicklungen in Syrien intensiv.

17:06 Uhr

Viele Gemeinden auf dem Land beklagen einen akuten Ärztemangel. Die Politik versucht dem Problem mit Förderprogrammen und Quoten entgegenzuwirken. In Bayern hat nun eine medienerfahrene Bürgermeisterin eine Anzeige geschaltet - mit Querverweis auf ihren Beziehungsstatus.

16.08.2019

Das Handy mit dem Gesicht oder dem Fingerabdruck entsperren, das ist bequem. Doch biometrische Daten sind besonders sensibel und sollten nicht offen im Netz gespeichert werden. Genau das hat eine Biometrie-Firma aber wohl getan.

15.08.2019

Es ist nicht so einfach auf dem Land, einen Allgemeinmediziner zu finden, der seine Praxis mitten im Nirgendwo eröffnen möchte. In Niederbayern schaltet ein Dorf nun eine spezielle Werbung – im Zentrum steht die unverheiratete Bürgermeisterin, die nicht unbekannt ist.

14.08.2019

Asylbewerber mit einer höheren Bildung kommen laut einem Medienbericht zuletzt vermehrt aus zwei Ländern: der Türkei und dem Iran. Die Bamf-Statistik zeigt aber auch, dass Asylsuchende aus vielen anderen Staaten eine weit schlechtere Bildung vorweisen.

11.08.2019

Auf dem Höhepunkt islamistischer Aktivitäten 2016 und 2017 riefen auch besonders viele Angehörige von Radikalen bei einer Hotline des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an. Zuletzt ging deren Zahl wieder zurück.

27.07.2019

Das DRK-Integrationsprojekt „Gemeinsam für Barsinghausen“ kann seine Beratung für erwachsene Zuwanderer ausweiten und bekommt mit Abidullah Niazy aus Afghanistan einen zusätzlichen Mitarbeiter. Vom Land Niedersachsen erhält das Projekt einen Zuschuss von 83.410 Euro für das Jahr 2020.

24.07.2019

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) möchte das Dublin-Verfahren ändern und Innenminister Horst Seehofer (CSU) die Seenotrettung fair regeln. Beides scheitert bisher vor allem an Staaten, die überhaupt keine Asylsuchenden aufnehmen wollen.

20.07.2019

Der Staatsminister im Kanzleramt, Hendrik Hoppenstedt (CDU), hat die Arbeit der Johanniter im Flüchtlingsheim am Luther Weg, gewürdigt. Bei einem Besuch in der Einrichtung ging es auch um Asylpolitik.

19.07.2019

Eine Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) soll einen Mann beschäftigt haben, der vom Verfassungsschutz in NRW als rechtsextrem eingestuft wurde. Er soll Mitglied einer rechtsextremen Gruppierung sein.

11.07.2019

BAMF-Chef Hans-Eckard Sommer warnt vor “falschen Anreizen“ und zu schnellen Beschäftigungsmöglichkeiten für potenzielle Flüchtlinge. Wenn sie bald nach ihrer Ankunft in Deutschland einen Job annehmen, hätte das negative Folgen.

09.07.2019

Es fühlt sich an wie ein Déjà-vu. Wieder rettet eine deutsche Hilfsorganisation Migranten im Mittelmeer. Wieder steht sie vor verschlossener Tür. Zwischen Italien und Deutschland zieht neuer Streit herauf.

05.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10