Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 7° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

In einer bewegenden Trauerfeier haben Familie, Freunde und Fans am Dienstag im Michel Abschied von Schauspieler Jan Fedder genommen. Dabei war auch sein „Großstadtrevier”-Kollege Till Demtrøder. Mit dem RND sprach er über die Zukunft der Serie und seine Erinnerungen an den großen Kollegen.

21.01.2020

Mit einem souveränen Erfolg gegen Österreich qualifizieren sich die deutschen Handballer für das Spiel um den fünften Platz der Europameisterschaft. Bundestrainer Prokop dürfte der Sieg auch aus einem anderen Grund gut tun.

21.01.2020

Die Teilnahme von Ex-Politiker Günther Krause am Dschungelcamp sorgt bei Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble nicht für Begeisterung. Das habe ihm “wehgetan”, antwortete Schäuble auf eine entsprechende Frage.

20.01.2020

Viele kannten Jan Fedder vor allem aus dem „Großstadtrevier“. Dabei stand er auch für viele Filme vor der Kamera.

20.01.2020

Ein Schauspieler, drei Musiker der NDR-Radiophilharmonie und eine Sopranistin waren am Montag in der Oststadtschule sowie der Grundschule Poggenhagen zu Gast. Sie präsentierten das Stück „Beethoven zieht wieder um“.

20.01.2020

Die Libyen-Konferenz in Berlin ist beendet, und die westlichen Teilnehmer zeigen sich zufrieden. So sieht US-Außenminister Mike Pompeo Fortschritte im Hinblick auf einen Waffenstillstand. Bundesaußenminister Maas hält es derweil für nötig, über die EU-Rettungsmission “Sophia” im Mittelmeer zu reden.

20.01.2020

Die deutschen Handballer werden ohne die erhoffte Medaille von der EM heimkehren. Das Turnier ist für sie aber längst noch nicht beendet.

20.01.2020

Das selbst gesteckte Ziel EM-Halbfinale haben Deutschlands Handballer verfehlt. Der Bundestrainer will die ausstehenden Spiele mit Blick auf die Olympia-Qualifikation nutzen. Ziehen seine Spieler mit?

19.01.2020

Sänger Herbert Grönemeyer wurde eine Rolle als TV-Kommissar im “Polizeiruf” angeboten. Doch der 63-Jährige lehnte das Angebot ab. Er wollte nicht der Nachfolger von Matthias Brandt werden.

19.01.2020

Kritiker Denis Scheck hat sich klar dagegen ausgesprochen, dass Begriffe wie “Neger” oder “Zigeuner” aus Kinderbuch-Klassikern verbannt werden. Political Correctness in der Literatur sei für den 55-Jährigen “barbarisch". Bereits 2013 geriet Scheck in die Kritik, als er aus Protest gegen die Streichung des Wortes “Neger” in Klassikern wie “Pippi Langstrumpf” mit schwarz geschminktem Gesicht in der ARD-Sendung “Druckfrisch” aufgetreten war.

18.01.2020

Im Dezember hat sich die WDR-Studioleiterin Georgine Kellermann mit 62 Jahren als transgender geoutet. Jahrzehntelang hatte sie zuvor in der Öffentlichkeit als Mann gelebt. In einem WDR-Talk spricht Kellermann nun ausführlich über den Moment ihres Coming-outs.

17.01.2020

Sieglinde war kein normales Huhn - sie war ein TV-Star. Nachdem ein Hund das Tier totbiss, zog die Besitzerin von Sieglinde vor Gericht. Nun bekommt sie von dem Hundeherrchen 615 Euro Schadensersatz.

17.01.2020